Ungarischer Nationalkeeper

Torwart Gulacsi verlängert bei RB Leipzig bis 2022

+
Peter Gulacsi bleibt Leipzig erhalten.

Torwart Peter Gulacsi hat seinen Vertrag beim Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig bis Ende Juni 2022 verlängert. Das teilte der Verein am Sonntag vor dem Meisterschaftsspiel gegen Hertha BSC mit.

Leipzig - Der ursprüngliche Vertrag des ungarischen Nationalkeepers wäre Mitte 2020 ausgelaufen. Gulacsi spielt seit 2015 für RB und bestritt gegen die Berliner sein 73. Pflichtspiel im RB-Trikot. Vor allem in dieser Saison konnte der 27-Jährige mit teilweise spektakulären Leistungen auf sich aufmerksam machen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
Irre Gehaltserhöhung geboten: Schalke kämpft mit allen Mitteln um FCB-Wunschtransfer
Irre Gehaltserhöhung geboten: Schalke kämpft mit allen Mitteln um FCB-Wunschtransfer

Kommentare