Träsch k.o. – kommt Hummels?

+
Mats Hummels macht sich noch Hoffnung auf die WM

Südtirol - Nach dem Ausfall von Christian Träsch ist auch eine Nachnominierung wieder ein Thema. Eine Personalie kann Jogi Löw dabei ausschließen. Ein möglicher Nachrücker hat Hoffnung.

Am späten Montagabend sorgten zwei vom DFB verschickte SMS für Aufregung unter den Journalisten. Die erste um 22.37 Uhr besagte, dass sich Nationalspieler Christian Träsch beim Testspiel gegen den FC Südtirol (4:0) schwer am Sprunggelenk verletzt habe und für die gesamte WM ausfalle. Ein Schock! Nach der Verletzung von Kapitän Michael Ballack nun auch sein möglicher Ersatz kaputt?

Löws endgültiger WM-Kader - und wer nicht dabei ist

Wer stieg mit dem Bundestrainer in den Flieger nach Südafrika? Joachim Löws endgültiger WM-Kader steht fest. © dpa
MIT DABEI IM WM-KADER SIND DIE FOLGENDEN SPIELER. © dpa
DABEI: Manuel Neuer (FC Schalke 04) ***** Geburtstag: 27. März 1986 ***** Länderspiele: 2 ***** Debüt: 2. Juni 2009 in Dubai beim 7:2 gegen Vereinigte Arabische Emirate - Freundschaftsspiel ***** Turniere: keine © Getty
DABEI: Tim Wiese (SV Werder Bremen) ***** Geburtstag: 17. Dezember 1981 ***** Länderspiele: 2 ***** Debüt: 19. November 2008 in Berlin beim 1:2 gegen England - Freundschaftsspiel ***** Turniere: keine © Getty
DABEI: Jörg Butt (FC Bayern München): Geburtstag: 28. Mai 1974 ***** Länderspiele: 3 ***** Debüt: 7. Juni 2000 in Freiburg beim 8:2 gegen Liechtenstein - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2000 (ohne Einsatz), WM 2002 (ohne Einsatz) © Getty
DABEI: Per Mertesacker (SV Werder Bremen) ***** Geburtstag: 29. September 1984 ***** Länderspiele: 60 ***** Tore: 1 ***** Debüt: 9. Oktober 2004 in Teheran beim 2:0 gegen Iran - Freundschaftsspiel ***** Turniere: WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Holger Badstuber (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 13. März 1989 ***** Länderspiele: 0 ***** Tore: 0 ***** Debüt: - Turniere: Keine © Getty
DABEI als KAPITÄN: Philipp Lahm (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 11. November 1983 ***** Länderspiele: 64 ***** Tore: 3 ***** Debüt: 18. Februar 2004 in Split beim 2:1 gegen Kroatien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2004, WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Serdar Tasci (VfB Stuttgart) ***** Geburtstag: 24. April 1987 ***** Länderspiele: 10 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 20. August 2008 in Nürnberg beim 2:0 gegen Belgien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: keine © Getty
DABEI: Arne Friedrich (Hertha BSC) ***** Geburtstag: 29. Mai 1979 ***** Länderspiele: 69 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 21. August 2002 in Sofia beim 2:2 gegen Bulgarien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2004, WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Dennis Aogo (Hamburger SV): Geburtstag: 14. Januar 1987 ***** Länderspiele: 0 ***** Tore: 0 ***** Debüt: - ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Jérome Boateng (Hamburger SV) ***** Geburtstag: 3. September 1988 ***** Länderspiele: 3 ***** Tore 0 ***** Debüt: 10. Oktober 2009 in Moskau beim 1:0 gegen Russland - WM-Qualifikation ***** Turniere: keine © Getty
DABEI: Mesut Özil (SV Werder Bremen) ***** Geburtstag: 15. Oktober 1988 ***** Länderspiele: 8 ***** Tore: 1 ***** Debüt: 11. Februar 2009 in Düsseldorf beim 0:1 gegen Norwegen - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 1. August 1984 ***** Länderspiele: 73 ***** Tore: 19 ***** Debüt: 6. Juni 2004 in Kaiserslautern beim 0:2 gegen Ungarn - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2004, WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Marko Marin (SV Werder Bremen) ***** Geburtstag: 13. März 1989 ***** Länderspiele: 7 ***** Tore: 1 ***** Debüt: 27. Mai 2008 in Kaiserslautern beim 2:2 gegen Weißrussland - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Piotr Trochowski (Hamburger SV) ***** Geburtstag: 22. März 1984 ***** Länderspiele: 28 ***** Tore: 2 ***** Debüt: 7. Oktober 2006 in Rostock beim 2:0 gegen Georgien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2008 (ohne Einsatz) © Getty
DABEI: Marcell Jansen: (Hamburger SV) ***** Geburtstag: 4. November 1985 ***** Länderspiele: 30 ***** Tore: 2 ***** Debüt: 3. September 2005 in Bratislava gegen Slowakei - Freundschaftsspiel ***** Turniere: WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Toni Kroos (Bayer 04 Leverkusen) ***** Geburtstag: 4. Januar 1990 ***** Länderspiele: 1 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 3. März 2010 in München beim 0:1 gegen Argentinien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Sami Khedira (VfB Stuttgart) ***** Geburtstag: 4. April 1987 ***** Länderspiele: 2 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 5. September 2009 in Leverkusen beim 2:0 gegen Südafrika - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Thomas Müller (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 13. September 1989 ***** Länderspiele: 1 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 3. März 2010 in München beim 0:1 gegen Argentinien - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Miroslav Klose (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 9. Juni 1978 ***** Länderspiele: 94 ***** Tore: 48 ***** Debüt: 24. März 2001 in Leverkusen beim 2:1 gegen Albanien - WM-Qualifikation ***** Turniere: WM 2002, EM 2004, WM 2006 (Torschützenkönig), EM 2008 © Getty
DABEI: Lukas Podolski (1. FC Köln) ***** Geburtstag: 4. Juni 1985 ***** Länderspiele: 70 Tore: 37 ***** Debüt: 6. Juni 2004 in Kaiserslautern beim 0:2 gegen Ungarn - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2004, WM 2006, EM 2008 © Getty
DABEI: Mario Gomez (FC Bayern München) ***** Geburtstag: 10. Juli 1985 ***** Länderspiele: 32 Tore: 11 ***** Debüt: 7. Februar 2007 in Düsseldorf beim 3:1 gegen Schweiz - Freundschaftsspiel ***** Turniere: EM 2008 © Getty
DABEI: Stefan Kießling (Bayer 04 Leverkusen) ***** Geburtstag: 25. Januar 1984 ***** Länderspiele: 3 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 28. März 2007 in Duisburg beim 0:1 gegen Dänemark - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DABEI: Cacau (VfB Stuttgart) ***** Geburtstag: 27. März 1981 ***** Länderspiele: 5 ***** Tore: 0 ***** Debüt: 29. Mai 2009 in Shanghai beim 1:1 gegen China - Freundschaftsspiel ***** Turniere: Keine © Getty
DIE FOLGENDEN SPIELER KÖNNEN IHREN SOMMERURLAUB BUCHEN. Sehen Sie hier eine Auswahl derer, die sich eventuell Hoffnungen gemacht haben und NICHT zum WM-Kader gehören. © dpa
NICHT DABEI: Timo Hildebrand © Getty
NICHT DABEI: Manuel Friedrich © Getty
NICHT DABEI: Marcel Schäfer © Getty
NICHT DABEI: Benedikt Höwedes © Getty
NICHT DABEI: Robert Huth © Getty
NICHT DABEI: Christoph Metzelder © Getty
NICHT DABEI: Marvin Compper © Getty
NICHT DABEI: Thomas Hitzslperger © Getty
NICHT DABEI: Torsten Frings © Getty
NICHT DABEI: Christian Gentner © Getty
NICHT DABEI: Gonzalo Castro © Getty
NICHT DABEI: Sascha Riether © Getty
NICHT DABEI: Sven Bender © Getty
NICHT DABEI: Lars Bender © Getty
NICHT DABEI: Peer Kluge © Getty
NICHT DABEI: Sebastian Kehl © Getty
NICHT DABEI: Patrick Helmes © Getty
NICHT DABEI: Aaron Hunt © Getty
NICHT DABEI: Kevin Kuranyi © Getty
NICHT DABEI: Dennis Diekmeier © Getty
NICHT DABEI: Fabian Ernst © Getty
NICHT DABEI: Maik Franz © Getty
NICHT DABEI: Timo Gebhart © Getty
NICHT DABEI: Heinz Müller © Getty
NICHT DABEI: Andreas Hinkel © Getty
NICHT DABEI: Jens Lehmann © Getty
NICHT DABEI: Alexander Meier © Getty
NICHT DABEI: Frank Rost © Getty
NICHT DABEI: Marcel Schmelzer © Getty
NICHT DABEI: Roman Weidenfeller © Getty
NICHT DABEI: Tobias Weis © Getty
NICHT DABEI: Marco Reus © Getty
NICHT DABEI: Kevin Großkreutz © Getty
NICHT DABEI: Stefan Reinartz © Getty
NICHT DABEI: Mats Hummels © Getty
NICHT DABEI: Tobias Sippel © Getty
Michael Ballack
NICHT DABEI, WEIL VERLETZT: Michael Ballack © Getty
Christian Träsch
NICHT DABEI, WEIL VERLETZT: Christian Träsch © dpa
NICHT DABEI, WEIL VERLETZT: René Adler © Getty
NICHT DABEI, WEIL VERLETZT: Heiko Westermann © Getty
NICHT DABEI, WEIL AUS DEM VORLÄUFIGEN KADER GESTRICHEN: Andreas Beck © Getty

Um 22.54 Uhr folgte eine neue SMS des DFB. Inhalt: „Korrektur! Der Bundestrainer entscheidet frühestens am Mittwoch über die Behandlung von Christian Träsch und was das für die WM bedeutet.“ Im DFB gab es wegen der ersten SMS mächtig Ärger, Bundestrainer Jogi Löw fühlte sich übergangen. Am Dienstag, 12.33 Uhr, löste Co-Trainer Hansi Flick das Rätsel auf: „Christian Träsch hat sich eine schwere Kapselbandverletzung zugezogen. Er fällt jetzt zwei Wochen aus, muss danach vier Wochen in die Reha. Wir alle bedauern das sehr, er wäre Teil des 23er-Kaders gewesen.“

Also doch: WM-Aus für Träsch! „Ich habe schnell gemerkt, dass etwas kaputt war, denn es hat einen Knackser im Fußgelenk gemacht. Es war damit zu rechnen, dass es etwas Schlimmes ist“, sagte der Ingolstädter. Nach Simon Rolfes, René Adler und zuletzt Michael Ballack ist das schon die vierte verletzungsbedingte Absage für Jogi Löw. Und: Träsch wäre eine Alternative für Ballack auf der Sechser-Position gewesen. Langsam gehen Löw die Mittelfeldspieler aus. Zurzeit stehen ihm mit Schweinsteiger und Khedira nur zwei gelernte Sechser zur Verfügung.

Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM

Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Michael Ballack (Deutschland): Der 33 Jahre alte Kapitän der deutschen Nationalmannschaft fällt wegen eines Risses des Innenbandes und eines Teilrisses des vorderen Syndesmosebandes im Sprunggelenk des rechten Fußes für das Turnier in Südafrika aus. Es dürfte Ballack kaum trösten, aber damit ist er nicht der einzige Star, der bei der WM nur Zuschauer ist. Wir zeigen ihnen die prominentesten Fälle:  © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Heiko Westermann (Deutschland): Er sollte als Eckpfeiler der Abwehr in das Turnier gehen. Doch im vorletzten Testspiel gegen Ungarn zog sich der 19-malige Nationalspieler in der letzten Spielszene einen Kahnbeinbruch im linken Fuß zu. © dpa
Marco Streller (Schweiz): Muskelfaserriss im linken Oberschenkel © Getty
Christian Träsch
Christian Träsch (Deutschland): Der Mittelfeldmann und potenzielle Ballack-Ersatz fällt wegen einer schweren Kapsel- und Bandverletzung am rechten Fuß für das Turnier in Südafrika aus. © dpa
Nani (Portugal): Wegen einer Verletzung am linken Schlüsselbein fällt Nani für das gesamte Turnier aus. © Getty
Christoph Spycher
Christoph Spycher (Schweiz, links): Bänderverletzung im Knie © dpa
Lassana Diarra: Der defensive Mittelfeldspieler sei “ausgelaugt“ und habe im Trainingslager in der rund 2000 Meter hoch gelegenen Alpen- Gemeinde Tignes “sehr gelitten“, erklärte Frankreich-Trainer Raymond Domenech dem Sender “TF1“. © Getty
Michael Essien (Ghana) fehlt wegen einer hartnäckigen Knieverletzung. © dpa
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Jose Bosingwa (Portugal): Knieverletzung © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
René Adler (Deutschland): Rippenbruch © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Simon Rolfes (Deutschland): Knorpelschaden im Knie © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Michael Owen (England): Operation nach Oberschenkelverletzung © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
David Beckham (England): Englands Superstar wird nach seiner schweren Achillessehnen-Verletzung zwar nicht als Spieler nach Südafrika reisen, dafür soll der Popstar die “Three Lions“ als Glücksbringer und zusätzlicher Betreuer im Stab von Trainer Fabio Capello am Kap zum ersten WM-Titel seit 1966 führen. © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Anderson (unten, Brasilien): Kreuzbandriss © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Salvador Cabanas (Paraguay): Ein Unbekannter hatte dem 29-Jährigen im Januar in einer Bar in Mexiko in den Kopf geschossen. Der 29-Jährige werde zwar in Südafrika dabei sein, aber “nur als Zuschauer“, sagte sein Repräsentant, José María González, dem Radiosender “1 de Marzo“. © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Nun zu den Verschmähten Stars, die von ihren Nationaltrainern schlichtweg nicht berücksichtigt wurden: Samir Nasri (links, Frankreich) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Adriano (Brasilien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Kevin Kuranyi (Deutschland) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Ronaldo (Brasilien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Ronaldinho (Brasilien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Pato (Brasilien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Javier Zanetti (Argentinien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Esteban Cambiasso (Argentinien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Patrick Vieira (rechts, Frankreich) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Karim Benzema (Frankreich) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Luca Toni (Italien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Francesco Totti (Italien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Ruud van Nistelrooy (Niederlande) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Antonio Cassano (links, Italien) © Getty
Verletzt und verschmäht: Diese Superstars fehlen bei der WM
Diego (Brasilien) © Getty
Theo Walcott (England) © dpa
Benni McCarthy (Südafrika) © Getty
Andreas Beck wurde von Joachim Löw aus Deutschlands vorläufigem WM-Aufgebot gestrichen © Getty
Didier Drogba (Elfenbeinküste): Der Mega-Star hat sich im Testspiel am 4. Juni verletzt, hofft aber noch auf eine Wunderheilung © Getty
Auch der Nigerianer John Obi Mikel (spielt bei Chelsea) muss passen - seine Knieverletzung ist noch nicht ausgeheilt. © Getty

Eine Nachnominierung steht für Löw aber nicht zur Debatte. „Das war uns sofort klar. Wir haben Spieler, die sehr flexibel sind. Deswegen stellt sich die Frage nicht. Außerdem können wir auch nur mit einer Sechs spielen“, sagte Flick.

Doch will Jogi wirklich mit sechs Stürmern, aber nur zwei defensiven Mittelfeldspielern nach Südafrika fliegen? Das Problem: Torsten Frings, der vielleicht geeignetste Ersatz, hat nach seiner Ausbootung eine Nachnominierung abgelehnt. Bleiben noch Gentner, Hitzlsperger – und Ex-Bayer Mats Hummels. Der war im Testspiel gegen Malta dabei, hat die Position in Dortmund überzeugend gespielt.

Zur tz sagte Hummels am Dienstag: „Natürlich macht man sich jetzt wieder ein bisschen Hoffnung. Noch gab es keinen Kontakt mit dem Bundestrainer. Aber ich weiß, dass ich jetzt trotz Urlaub nicht völlig überfettet sein sollte…“ Hummels bereitet sich also auf den eventuellen Notfall vor. „Mein Urlaub startet erst Anfang Juni, nach der endgültigen Nominierung. Das war aber immer schon so geplant.“ Vielleicht muss er ja noch umbuchen…

jj, ta

Auch interessant

Meistgelesen

EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM 2020: Austragungsort für DFB-Gruppenspiele steht fest: Deutschland jubelt - „Richtig cool“
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
EM-Qualifikation: So endete Deutschland gegen Nordirland
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
Irre Gehaltserhöhung geboten: Schalke kämpft mit allen Mitteln um FCB-Wunschtransfer
Irre Gehaltserhöhung geboten: Schalke kämpft mit allen Mitteln um FCB-Wunschtransfer

Kommentare