1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Tschechischer Milliardär Miteigentümer von West Ham United

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Daniel Kretinsky
Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky ist mit einer Investorengruppe neuer Miteigentümer von West Ham United. © Matej Divizna/EPA/dpa

Eine Investorengruppe um den tschechischen Milliardär Daniel Kretinsky hat 27 Prozent der Anteile am englischen Premier-League-Verein West Ham United erworben, gab der Traditionsclub aus London bekannt.

London - Der Europa-League-Teilnehmer rangiert nach elf Spieltagen und einem spektakulären 3:2-Sieg gegen den FC Liverpool am vergangenen Spieltag auf Platz drei der Premier-League-Tabelle.

Laut britischen Medien ist Kretinsky mit ca. 180 bis 200 Millionen Pfund (ca. 210 bis 235 Millionen Euro) nun der zweitgrößte Anteilseigner der Hammers. Der 46-Jährige, der schon Mehrheitseigner des tschechischen Fußballvereins Sparta Prag ist, wird zusammen mit seinem Partner Pavel Horsky auch Mitglied des West-Ham-Vorstands.

Kretinsky leitet den tschechischen Energieversorger EPH und ist Mehrheitsaktionär des Medienkonzerns Czech Media Invest, dem mehrere Print- und Hörfunkmedien in Tschechien gehören. Außerdem hält Kretinsky Anteile an der französischen Zeitung „Le Monde“. dpa

Auch interessant

Kommentare