Europa League Gruppenphase

So endete TSG 1899 Hoffenheim gegen Sporting Braga

+
Gegen den FC Bayern sorgte 1899 Hoffenheim für Furore. Nun steht die Bewährungsprobe gegen Sporting Braga auf dem Programm.

Zum Auftakt der Gruppenphase trifft 1899 Hoffenheim auf Sporting Braga. So sehen Sie die Europa League heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 16. September 2017: Nach dem Spiel gegen Braga geht es für die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga gegen Hertha BSC. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

Update vom 15. September 2017: Die TSG 1899 Hoffenheim hat beim Auftakt in die Europa League enttäuscht. Gegen Sporting Braga verlor die Truppe von Trainer Julian Nagelsmann zuhause mit 1:2.

München - Besser hätte der Saisonstart für 1899 Hoffenheim kaum laufen können - sieht man mal vom Scheitern in der Champions-League-Quali gegen den favorisierten FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp ab. In der Bundesliga belegt die TSG nach dem furiosen 2:0-Erfolg über den FC Bayern den zweiten Tabellenplatz. Einzig die Schlagzeilen über die Annäherung zwischen Trainer Julian Nagelsmann und dem deutschen Rekordmeister trüben ein bisschen die Hoffenheimer Euphorie vor dem ersten Europacup-Gruppenspiel der Vereinsgeschichte. 

Beim Aufeinandertreffen mit Sporting Braga (Anpfiff: heute um 19 Uhr) können die Kraichgauer zeigen, ob sie einen überzeugenden Auftritt wie gegen München auch in der Europa League an den Tag legen können. „Das ist trotzdem ein Feiertag“, warnt Nagelsmann seine Mannschaft vor möglichen Motivationsproblemen gegen einen weniger prominenten Gegner. Für die TSG Hoffenheim geht es heute darum, im zehnten Jahr ihrer Bundesliga-Zugehörigkeit eine internationale Tauglichkeit unter Beweis zu stellen. 

1899 Hoffenheim vor Sporting Braga: „Wir müssen durch die Gruppe kommen“

Das Verpassen der „Königsklasse“ ist abgehakt: TSG-Coach Nagelsmann sagt vor dem heutigen Start der Europa League: „Hier können wir uns alle optimal entwickeln und verbessern.“ Obwohl die Gegner in der Gruppe C, Sporting Braga, Basaksehir Istanbul und der bulgarische Serienmeister Ludogorez Rasgrad nicht gerade das „Who is who“ im europäischen Fußball darstellen, ist die sportliche Hürde nicht zu unterschätzen. „Das gilt für alle drei: Es sind nicht die klangvollsten Namen, aber alles sehr unbequeme, unangenehme Gegner“, sagt Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen. Die TSG 1899 ist jedoch trotz ihrer Debütanten-Saison der Favorit in der Vierergruppe, das sieht auch Kerem Demirbay so: „Das Überstehen dieser Gruppe ist für Hoffenheim Pflicht. Da müssen wir durchkommen“, so der deutsche Nationalspieler. Wie weit der Weg in der Europa League gehen kann, hat Gegner Sporting Braga vor nicht allzu langer Zeit am eigenen Leib erfahren: Im Jahr 2011 stand der Verein im rein portugiesischen Endspiel von Dublin und musste sich dem favorisierten FC Porto beugen. 

Mit einem Heimsieg gegen Braga möchte die TSG 1899 Hoffenheim heute den Grundstein für eine erfolgreiche Europacup-Saison legen: „Ich finde es despektierlich zu sagen: Wir hätten lieber gegen Barcelona oder Real Madrid gespielt. Wir sind beide in dem Wettbewerb, weil wir es verdient haben“, sagt Julian Nagelsmann. „Ich glaube, in Braga sitzen auch einige und sagen: Wer ist Hoffenheim? Es hätte auch Barcelona sein können. Wir freuen uns auf die Euro League. Da geben wir alles. Wir kommen in Städte, in denen ich noch nicht war, und treffen auf Gegner, gegen die ich noch nicht gespielt habe.“

TSG 1899 Hoffenheim - Sporting Braga: Europa League heute live im Pay-TV bei Sky

Im Free-TV ist jeweils eine Partie pro Spieltag mit deutscher Beteiligung bei SPORT1 zu sehen, das Duell zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Sporting Braga am heutigen Donnerstag gehört nicht dazu. Bei Sky gucken Fußballfans was diese Partie betrifft aber nicht in die Röhre: 205 Spiele finden in der Saison 2017/2018 in der Europa League statt - und beim Pay-TV-Sender gibt es alle live zu sehen. Zum Verfolgen des ersten Europa-League-Auftritts der Hoffenheimer benötigen Sie heute ein gültiges Sky-Abonnement mit Sport-Paket. Dort gibt es nicht nur sämtliche Inhalte der UEFA-Top-Ligen Champions League und Europa League, weitere Sportereignisse wie Handball, Formel 1 und mehr runden das Paket ab.

Die Berichterstattung zum Spiel der TSG Hoffenheim gegen Sporting Braga können Sie heute live ab 18.30 Uhr auf Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD verfolgen, Toni Tomic kommentiert das Einzelspiel. Die Konferenz mit sämtlichen Partien des Auftakts zur Gruppenphase wird auf Sky Sport 1 sowie Sky Sport 1 HD ausgestrahlt.

TSG 1899 Hoffenheim - Sporting Braga: Europa League heute im Live-Stream bei Sky Go

Bei Sky gibt es das Match 1899 Hoffenheim gegen Sporting Braga heute nicht nur im Fernsehen zu sehen: Digital können Fans die Partie zwischen den Kraichgauern und dem Klub aus Portugal auf Sky Go ansehen. Um sich bei der App des Münchner Anbieters einzuloggen, wird neben Kundennummer oder E-Mail-Adresse auch die übliche vierstellige Sky-PIN benötigt. Auf PC und Laptop ist „Sky Go“ auch über den Webbrowser zu erreichen.

Die Lösung für die Nutzer von Smartphones ist auch heute folgende: Apple-User können zu iTunes gehen und sich dort die Sky Go-App kostenlos downloaden. Die ist auch für Android-Nutzer umsonst, jedoch gab es in der Vergangenheit manchmal Probleme: Auf Geräten, die mit dem Betriebssystem von Google ausgerüstet sind, tauchten mit der Sky Go-App hin und wieder Schwierigkeiten auf. Sollte das bei Ihnen nicht der Fall sein, werden Sie im Google Play Store fündig.

1899 Hoffenheim vs. Sporting Braga heute live im Radio bei SPORT1

Wer heute auf den visuellen Genuss verzichten kann und mehr Wert auf eine Radio-Übertragung legt, der wird bei Sport1.fm fündig. Hier werden sämtliche Europa-League-Begegnungen mit deutscher Beteiligung live kommentiert, selbstverständlich auch das Duell TSG Hoffenheim gegen Sporting Braga.

Kann Trainer-Shootingstar Julian Nagelsmann die TSG Hoffenheim im ersten Europa-League-Spiel der Klubgeschichte zum Sieg führen?

Europa League live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent, möchten heute aber trotzdem die Duelle der Europa League verfolgen? Mit dem Sky-Sport-Paket sehen Sie alle Aufeinandertreffen live. Für nur 19,99 € pro Monat können Sie in die Europacup-Welt einsteigen - Dienste wie Sky Go und Sky On Demand sind dabei ebenfalls inkludiert. Hier können Sie das Angebot bestellen und Sky-Kunde werden (Partnerlink).

TSG 1899 Hoffenheim - Sporting Braga: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

Auch von der Partie 1899 Hoffenheim gegen Sporting Braga wird es heute im Netz sicher ein Angebot an kostenlosen Livestreams geben. Vor diesen Plattformen sei jedoch aus vielerlei Hinsicht gewarnt: Die Seiten stammen meist aus dem Ausland und haben oft das Problem, dass die Qualität ein nur unbefriedigendes Fußball-Erlebnis möglich macht. Dazu gib es auch noch eine Menge Werbung und die Kommentatoren reden oftmals in einer gemeinhin nicht verständlichen Sprache. Vergessen Sie nicht: Immer wieder können sich auch Viren, Scams oder Malware eingefangen werden, was auf den Rechnern bleibende Schäden hinterlässt.

Außerdem wichtig: Beachten Sie, dass das Nutzen solcher Angebote laut Europäischem Gerichtshof illegal ist!

Europa League 2017/2018: Die Gruppe C mit der TSG 1899 Hoffenheim

Platz

Verein

Spiele

Punkte

Tordifferenz

-

Sporting Braga

0

0

0:0

-

1899 Hoffenheim

0

0

0:0

-

Istanbul Basaksehir

0

0

0:0

-

Ludogorets Razgrad

0

0

0:0

Europa League 2017/2018: Die Termine von 1899 Hoffenheim im Überblick

1899 Hoffenheim - Sporting Braga

Donnerstag, 14. September

19.00 Uhr

Ludogorets Razgrad - 1899 Hoffenheim

Donnerstag, 28. September

21.05 Uhr

1899 Hoffenheim - Istanbul Basaksehir

Donnerstag, 19. Oktober

21.05 Uhr

Istanbul Basaksehir - 1899 Hoffenheim

Donnerstag, 2. November

19.00 Uhr

Sporting Braga - 1899 Hoffenheim

Donnerstag, 23. November

21.05 Uhr

1899 Hoffenheim - Ludogorets Razgrad

Donnerstag, 7. Dezember

19.00 Uhr

pf/ Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie TSG Hoffenheim gegen Hertha BSC heute live im TV und im Livestream
So sehen Sie TSG Hoffenheim gegen Hertha BSC heute live im TV und im Livestream
So endete TSG 1899 Hoffenheim gegen Sporting Braga
So endete TSG 1899 Hoffenheim gegen Sporting Braga
Schlimme Gentner-Diagnose schockt Stuttgart
Schlimme Gentner-Diagnose schockt Stuttgart
So sehen Sie Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart heute live im TV und im Live-Stream

Kommentare