Gerücht

TSG Hoffenheim vor Verpflichtung von Sturm-Juwel (18) aus Frankreich

Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen hat offenbar Georginio Rutter verpflichtet.
+
Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen hat offenbar Georginio Rutter verpflichtet.

Die TSG Hoffenheim verstärkt sich offenbar in der Offensive. Laut einem Bericht wechselt Sturm-Talent Georginio Rutter in den Kraichgau:

Bundesligist TSG Hoffenheim steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Georginio Rutter. Laut der Bild-Zeitung wechselt der 18-jährige Stürmer vom französischen Erstligisten Stade Rennes in den Kraichgau. Darüber berichtet HEIDELBERG24*. Lediglich offen sei wohl noch, ob Rutter bereits im Januar für eine entsprechende Ablösesumme in den Kraichgau kommt oder im Sommer ablösefrei wechselt. Die Bestätigung seitens des Klubs steht noch aus.

Hoffenheim hat bereits mit David Raum (SpVgg Greuther Fürth) und Angelo Stiller (FC Bayern München II) zwei Neuzugänge für die kommende Spielzeit präsentiert. Auch der Ex-Schalker Max Meyer soll bei der TSG im Gespräch sein. *HEIDELBERG24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare