TV-Kritik: Kahn und sein Effekt-Hascherl

+
TV-Kritiker Oliver Kahn und Katrin Müller-Hohenstein im ZDF

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich war beim Länderspiel am Sonntag als Rummenigge-Überwachungs-Dienst extern (RÜDE) im Einsatz und hat zufrieden festgestellt: Oliver Kahn war brav!

Unser Thema heute: Neues vom Effekthascher und seinem Effekthascherl. Aber der Reihe nach: Béla Réthy hat am Sonntag beim Sinsheimspiel gegen Uruguay exklusiv enthüllt, dass Toni Kroos und André Schürrle nächstes Jahr zusammen bei Bayer Leverkusen spielen, beziehungsweise mehr oder weniger fast zusammen gespielt hätten, wenn Toni Kroos bei Bayer geblieben wäre. Damit hat der Edmund Stoiber des Fußballkommentierens die Zuschauer wieder entscheidend verwirrt, äh, äh, und viele fürchten sich jetzt schon davor, wenn das ZDF ab 2012 die Ch-äh-äh-mpions League überträgt. Aber wir können den Fans zurufen: Fürchtet Euch nicht!

Lesen Sie dazu:

Rummenigge rüffelt FC-Bayern-Kritiker Kahn

Der Titan taucht ab: Kahn will sich nicht mehr äußern

ZDF-Sportchef Gruschi Gruschwitz hat bereits versprochen, dass sein heiterer Sender die Champions League journalistisch aufbereiten will, deshalb kommen Béla Stoiber, KMH und Olli nicht zum Zug. Alles wird gut!

Am Sonntag durfte das putzige Trio noch mal ran, und Béla verriet: „Wo Lahm nicht ist, hat man Sorgen.“ Die Zuschauer wussten: „Wo Béla ist, hat man auch Sorgen.“ Kalle Rummenigge dürfte allerdings Spaß gehabt haben beim Zuschauen. Er hat ja Olli Kahn als „Effekthascher“ geschmäht, weil der Olli ständig unangenehme Wahrheiten über den FCB medial verbreitet.

Wir vom Rummenigge-Überwachungs-Dienst extern (RÜDE) haben am Sonntag zufrieden festgestellt: Kahn war brav! Dafür hat sein Effekthascherl, die Katrin, spektakulär verraten: „Miro Klose ist schon beim FC Bayern!“. Eine Bestätigung von Edmund Réthy steht allerdings noch aus.

Was war noch los? Jogi trug Lipgloss, Kati hatte die Hosenträger an und übte mit geschlossenem Mund weiter für ihre Karriere als Bauchrednerin, wenn das ZDF den Fußball wieder journalistisch präsentiert. Béla hat verraten, dass der DFB mehr Einwohner hat als Uruguay oder Mitglieder als Montevideo oder was weiß denn ich. Wir geben ab zum Blumenhinrichten nach Guruguay.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Inter Mailand wendet Rückschlag ab
Inter Mailand wendet Rückschlag ab
DFB-Mediziner Meyer: "Volle Stadien, das wird noch dauern"
DFB-Mediziner Meyer: "Volle Stadien, das wird noch dauern"
Das bringt die Fußball-Woche: Pokalfinale, Relegation, Klopp
Das bringt die Fußball-Woche: Pokalfinale, Relegation, Klopp

Kommentare