FC Ingolstadt

„Erhebliche Zweifel an Fink“

+
Thorsten Fink hat auch schon mal glücklicher dreingeschaut.

Ingolstadts Trainer Thorsten Fink könnte die Negativserie von elf Spielen ohne Sieg womöglich doch den Job kosten.

Andreas Schleef, Aufsichtsratsmitglied beim oberbayerischen Zweitligisten, schließt eine vorzeitige Trennung von dem früheren Bayern-Profi nicht mehr aus. „Ich will nicht verschweigen, dass ich erhebliche Zweifel habe, ob Fink noch der Richtige ist, um den Abstieg zu vermeiden“, sagte Schleef im Donaukurier. „Es muss erlaubt sein, zumindest diese Option in Betracht zu ziehen. Wir haben nicht mehr viel Zeit.“

Trotz der Talfahrt des Aufsteigers, der in elf Rückrundenspielen nur sechs Punkte und aus den letzten 16 Spielen nur einen Sieg holte, hatten sich Aufsichtsrat und auch Sportdirektor Harald Gärtner zuletzt kategorisch gegen eine Entlassung von Fink ausgesprochen.

Doch nach dem Absturz auf den vorletzten Tabellenplatz geht in Ingolstadt vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den Aufstiegskandidaten FSV Mainz 05 die Abstiegs­angst um. Ein Abstieg in die 3. Liga würde ganz erhebliche Probleme für den Verein mit sich bringen, betonte Schleef. Das beträfe nicht nur Mannschaft und Trainer, sondern auch sämtliche weiteren Angestellten. Ein Trainerwechsel scheint für den 66-Jährigen das letzte Mittel. „Stimmen die Ergebnisse nicht, ist ein Aufsichtsrat dazu da, die Situation genau zu analysieren. Und danach ändern sich entweder die Zahlen oder die Gesichter“, sagte Schleef. Es sei an der Zeit, „dass sich der Trainer auch mal selber hinterfragt“.

Kritik an Fink äußerte auch Aufsichtsratschef Peter Jackwerth. Ihm missfiel die Aussage des Trainers nach dem 2:3 am vorigen Sonntag in Freiburg, der Relegationsplatz sei nun das Ziel. „Wie kann man denn so etwas sagen? Unser Ziel bleibt die direkte Qualifikation für die 2. Bundesliga. Der Relegationsplatz ist bestenfalls das Minimalziel“, sagte Jackwerth.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
DFB-Einsatz endet mit Fiasko - Üble Diagnose bei Toptalent Waldschmidt
Premier-League-Kracher im Ticker: Meisterschaft schon klar? Eiskaltes Liverpool besiegt Manchester City
Premier-League-Kracher im Ticker: Meisterschaft schon klar? Eiskaltes Liverpool besiegt Manchester City

Kommentare