Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

DFB-Trainingslager beendet

tz-Kommentar: Wie schön, dass nicht alles passt

+

München - tz-Sport-Redakteur erklärt in seinem Kommentar, warum ihm das nicht-perfekte Trainingslager der DFB-Elf Hoffnung auf eine erfolgreiche WM macht.

Auch bei uns lief früher nicht immer alles rund. Als morgens um halb zehn die Glocke zur großen Pause ging und wir uns auf unser 15-Minuten-Match vorbereiteten, bekam eine Mannschaft immer den unbeweglichen Minimal-Talentierten zugeteilt. Meistens wir, das war Mist. Aber wir wussten, dass die 15 Minuten zu kurz waren, um nur Frust zu schieben. Also sind wir in unserem Team alle ein bisschen mehr gelaufen, haben etwas mehr gekämpft, mehr investiert als normal. Und wahrscheinlich haben wir sogar unseren Bewegungsskeptiker ein wenig besser gemacht. In jedem Fall haben wir nach zehn Minuten gemerkt, dass wir ein echtes Team sind. Und nach einer Viertelstunde hatten wir gewonnen.

Das will ich jetzt auch haben, auch bei den großen Jungs. Da ging ja auch nicht alles glatt, insgesamt war es sogar eine richtig gestörte Vorbereitungsphase für den löwschen Perfektionszirkel. Und vielleicht ist es ja das, was dieses Team gebraucht hat, um endlich ein richtiges Team zu werden. Denn wie war das noch bei den letzten Turnieren? Da musste extra ein Reinhold Messner kommen und erzählen, wie man zusammen ganz hoch hinaus kommen kann. Und zwei Jahre später gab es für alle Freundschaftsarmbänder, die die Spieler daran erinnern sollten, dass sie auf und neben dem Platz eine Einheit sind. Was für ein Schnickschnack! Auf dem Schulhof war so ein Band früher der Grund für eine handfeste Verlängerung der Pause. Ich bin froh, dass man dieses Mal weitgehend darauf verzichtet hat.

Wobei... Auch jetzt gibt es wieder einen Slogan, im Hotel hängen Motivationsbilder und es wird alles getan, um die Stars komplett abzuschotten. Aber verbuchen wir das mal unter den üblichen Organisationsreflexen unserer Zeit.

Nur: Ist es das, was junge Burschen mit Maximal-Talent brauchen? Ich zähle eher auf das, was nicht klappt, anstatt auf alles, was so wunderbar ineinander passt und herrlich viel Harmonie versprüht. Und zwar einfach aus Erfahrung, der Erfahrung vom Schulhof. Deswegen habe ich dieses Jahr mal ein gutes Gefühl.

Von Michael Knippenkötter

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
Von Ordnern nicht erkannt: HSV-Stars unsanft vom Feld geführt
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland
Der Spielplan für den Confed Cup 2017 in Russland

Kommentare