Letztes Vorrundenspiel

U21-EM: So sehen Sie Tschechien gegen Deutschland jetzt im Free-TV und Livestream

+
Trifft Kevin Volland, (links) Kapitän der U21-Nationalmannschaft, auch beim Spiel Deutschland gegen Tschechien? 

Prag - Bei der U21-EM kann Deutschland gegen Tschechien im letzten Gruppenspiel das Halbfinale klar machen. So sehen Sie das Spiel jetzt live im TV und im Live-Stream.

Update vom 20. Juni 2017: Beim Auftakt gegen Tschechien holte die deutsche U21 einen souveränen 2:0-Sieg. Gelingt auch gegen den kommenden Gruppengegner Dänemark ein Erfolg? Hier bekommen Sie Infos, wo Sie das Spiel live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 18. Juni 2017: Die Augen der Fußballfans richten sich nach Polen, denn dort findet vom 16. Juni bis zum 30. Juni die U21-EM statt. Zum Auftakt bestreitet die DFB-Elf das erste Gruppenspiel gegen Tschechien. Wir haben die Infos, wie Sie das Duell live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 27. März 2017: Letzter Test für die U21-Nationalmannschaft vor der EM in Polen. Die DFB-Auswahl empfängt Vize-Europameister Portugal. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das U21-Länderspiel Deutschland gegen Portugal live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 24. März 2017: Wie auch die DFB-Elf von Bundestrainer Joachim Löw bestreitet die U21-Nationalmannschaft heute ihr erstes Testspiel des Jahres gegen England. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das U21-Länderspiel Deutschland gegen England heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 14. November 2016: Die Mannschaft von Stefan Kuntz steht vor einem spannenden Freundschaftsspiel. Am Dienstag steigt in Tychy die U21-Partie zwischen Polen und Deutschland. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie Polen gegen Deutschland live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 10. November 2016: Mehr als ein halbes Jahr vor der U21-EM 2017 in Polen startet die deutsche Nationalmannschaft mit einem Testspiel gegen die Türkei die Vorbereitung auf das Turnier. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das U21-Länderspiel Deutschland gegen die Türkei heute live im TV und Live-Stream sehen können.

Update 3 vom 27. Juni 2015:Die Damen haben es vor gemacht: Mit einem knappen Sieg im Elfmeterschießen über Frankreich sind die DFB-Frauen in die nächste Runde eingezogen. Die U21 der Herren will es ihnen natürlich gleich machen. Gegner bei der EM ist Portugal und die Partie wird live im TV und im Stream gezeigt. Die genauen Informationen, stehen in unserem Guide.

Update 2 vom 26. Juni 2015: Auch für die U21-Herren geht es schon wieder weiter und zwar bereits ins Halbfinale. Dort trifft die Mannschaft in der EM auf Portugal. Und das U21-Spiel wird natürlich live und im Stream übertragen - wo genau, steht wie immer in unserem TV-Guide.

Update 1 vom 26. Juni 2015: Nach den U21-Herren müssen wieder die DFB-Damen ran. Am Freitag tritt Deutschland im Viertelfinale der Frauen-WM in Kanada gegen Frankreich an. Ein Hammer-Gegner für das DFB-Team. Wenn der Weltranglisten-Erste gegen den Dritten antritt ist das schon so etwas wie ein frühes Finale. Im TV- und Live Stream-Guide haben wir zusammengefasst, wie Sie das Viertelfinale Deutschland gegen Frankreich live im TV und im Live-Stream sehen können.     

Deutschland ist zurück im Kreis der Favoritedienstn um den Titel bei der U21-Europameisterschaft in Tschechien. Durch einen 3:0-Sieg gegen Konkurrent Dänemark haben sich die deutschen Junioren an die Spitze der Vorrundengruppe A gesetzt. Nach dem Stolper-Start gegen Serbien zeigte Deutschland im zweiten Spiel eine erhebliche Leistungssteigerung. Kapitän Kevin Volland, der auch in der regulären Saison bei der TSG 1899 Hoffenheim ansprechende Leistungen zeigte, traf gegen den Nachbarn aus dem Norden zwei Mal und Weltmeister Matthias Ginter veredelte seinen starken Auftritt in der Innenverteidigung mit einem Tor. Unter Trainer Horst Hrubesch kann sich die deutsche U21-Nationalmannschaft nun wieder berechtigte Hoffnung auf das Halbfinale machen. Im letzten Gruppenspiel gegen Gastgeber Tschechien kann das U21-DFB-Team jetzt die letzten Weichen für das Halbfinale bei der U21-EM stellen.

Und die Voraussetzungen dafür sind prima: Schon mit einem Unentschieden gegen Tschechien wäre Deutschland weiter. Zwar würde die DFB-Elf auf Platz zwei zurückfallen, falls Dänemark die parallel dazu ausgetragene Partie gegen Serbien gewinnt, doch für die Qualifikation für das Halbfinale der U21-EM würde es dennoch reichen. Allerdings dürfte das nicht der Anspruch der Deutschen sein. Gewinnt Deutschland gegen Tschechien, wäre die DFB-Elf sicher auf Platz eins in der Vorrundengruppe A und würde somit auf den zweiten der Gruppe B treffen. Ein etwas "leichterer" Weg ins Finale der U21-EM und zum ersehnten Titel also.

U21-EM: Deutschland gegen Tschechien jetzt live im ZDF

Auch das letzte Vorrundenspiel von Deutschland gegen Gastgeber Tschechien bei der der U21-Europameisterschaft wird live im ZDF gezeigt. Der Mainzer Sender startet seine Übertragung zur Partie gegen Gastgeber Tschechien jetzt ab 20.15 Uhr. Den Zuschauer begrüßt im Zweiten wie gewohnt Jochen Breyer als Moderator. Der dritte Auftritt des U21-DFB-Teams gegen Tschechien in der Eden Aréna in Prag wird um 20.45 Uhr angepfiffen. Kommentiert wird die Partie von Martin Schneider.

Regelmäßige ZDF-Zuschauer werden in der Halbzeitpause nicht überrascht sein, wenn die Fußball-Übertragung von einer kurzen Version des "heute-journal" unterbrochen wird. Ab 21.40 Uhr meldet sich dann wieder der Moderator aus Prag zurück, fünf Minuten später geht es im ZDF mit der zweiten Hälfte der Partie Deutschland gegen Tschechien weiter.

U21-EM: Deutschland gegen Tschechien jetzt im Live-Stream beim ZDF

Wer sich das dritte und letzte Vorrundenspiel jetzt nicht vor dem heimischen Fernseher anschauen kann, hat die Möglichkeit sich die Partie auch in der ZDF-Mediathek im Live-Stream anzuschauen. Die Begegnung des deutschen U21-Teams gegen Tschechien kann durch den Live-Stream des ZDF auch per Smartphone oder Tablet verfolgt werden. Und dementsprechend gibt es natürlich auch App-Angebote: Für Besitzer von Apple-Geräten gibt es die ZDF-App mit dem Live-Stream zum Download bei iTunes. Natürlich bleiben auch Android-Nutzer nicht außen vor: Im Google Play Store gibt es eine entsprechende App mit dem Live-Stream für alle User des Google-Betriebssystems.

Obligatorisch hier auch noch der Hinweis auf die große Datenmenge beim Streamen. Wer sich das letzte Vorrundenspiel der deutschen U21-Nationalmannschaft Deutschland gegen Tschechien jetzt im Live-Stream ansehen will, sollte auf eine stabile W-LAN-Verbindung achten. Ansonsten kann es schnell teuer werden. Wem die U21-Europameisterschaft also keine hohe Mobilfunkrechnung durch zusätzliches Datenkontingent wert ist, sollte Acht geben.

Der Live-Stream zum Spiel Deutschland gegen Tschechien in der ZDF-Mediathek ist jetzt allerdings nur in für Zuschauer in Deutschland zu sehen. Das ZDF überprüft die Geoposition des Zuschauers über die IP-Adresse und verwährt den Zugriff wenn jemand die Seite zum Beispiel vom Ballermann aus aufruft.

Wer allerdings ein sogenanntes VPN (Virtual Private Network) einrichtet, kann solche Ländersperren (Fachausdruck: Geoblocking) umgehen. Im Netz erfährt man, dass viele User hierzu das Programm Hotspot Shield nutzen. Dieses weist dem User eine IP-Adresse aus demjenigen Land zu, aus dem der Live-Stream Deutschland gegen Tschechien übertragen wird. Andere beliebte Seiten, die das Geoblocking umgehen, sind unter anderem IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass. Wie ein Rechtsanwalt das Geoblocking aus juristischer Sicht beurteilt, haben wir bereits zusammengefasst.

Wer einen Live-Stream zum U21-EM-Spiel Deutschland gegen Tschechien auf seinem Smartphone oder Tablet verfolgen möchte: Mit so genannten Proxy-Apps lässt sich die IP-Sperre auch auf mobilen Endgeräten umgehen. Zu den beliebtesten Angeboten, die solche Live-Streams freischalten, gehören unter anderem VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.. 

U21-EM: So sehen Sie Dänemark gegen Serbien jetzt live im Free-TV

Wer blind auf die Leistung des deutschen U21-Teams vertraut und dementsprechend optimistisch für das Halbfinale ist, sich aber die Konkurrenz der DFB-Truppe anschauen will, sollte Sport1 anschalten. Der Sportsender zeigt einige Spiele der U21-Europameisterschaft in Tschechien, allerdings nur solche ohne deutsche Beteiligung. Jetzt können die Zuschauer hier die Parallel-Partie Dänemark gegen Serbien ansehen. Anpfiff ist wie beim Deutschland-Spiel um 20.45 Uhr, allerdings startet die Übertragung erst um 20.40 Uhr.

bix

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Kommentare