1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

U-21-EM: Deutschland ist Europameister - Nmecha lässt DFB jubeln

Erstellt:

Von: Kai Hartwig

Kommentare

Die Trophäe der U21-EM
Die Trophäe der U21-EM. © Jan Huebner/IMAGO

Deutschland hat die U21-Europameisterschaft gewonnen. Der DFB gewann das Finale gegen Portugal, Lukas Nmecha erzielte das 1:0.

Update vom 7. Juni: Die deutsche U21 hat es geschafft: Europameister! Das goldene 1:0 von Lukas Nmecha beschert dem DFB den Titel.

Erstmeldung vom 8. März: München - Europas beste Nachwuchsfußballer gehen ab dem 24. März auf Titeljagd. Dann geht die U21-EM in ihre entscheidende Phase. Und die deutsche Mannschaft ist auch mit dabei. Bundestrainer Stefan Kuntz und sein DFB-Team wollen an die tollen Erfolge der vergangenen U21-Europameisterschaften anknüpfen.

Unter Kuntz schaffte es Deutschland bei den beiden letzten EM-Turnieren bis ins Finale. Während die DFB-Truppe 2017 den Titel durch einen 1:0-Sieg im Endspiel gegen Spanien holte, zog man 2019 gegen die Spanier mit 1:2 den Kürzeren.

Wer krönt sich 2021 zum Europameister? Wann wird gespielt und bei welchem TV-Sender laufen die Partien der deutschen Mannschaft? Alle wichtigen Termine finden Sie bei uns in der Übersicht.

U21-EM 2021: Das sind die Viertelfinalpaarungen

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
31. Mai 202118.00 UhrSpanien - Kroatien2:1
31. Mai 202118.00 UhrNiederlande - Frankreich2:1
31. Mai 202121.00 UhrPortugal - Italien5:3
31. Mai 202121.00 UhrDänemark - Deutschland5:6

Spielplan für das Halbfinale: Deutschland trifft auf die Niederlande

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
03. Juni 202118.00 UhrSpanien - Portugal2:1
03. Juni 202121.00 UhrNiederlande - Deutschland1:2

Finale der U21-EM: Deutschland gegen Spanien

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
06. Juni 202121.00Deutschland - Spanien-:-

U21-EM 2021 in Slowenien und Ungarn: In welchem Modus wird gespielt? Das sind die Gruppen

Erst steht ab 24. März die Gruppenphase an: In vier 4er-Gruppen spielen die 16 für die Finalrunde qualifizierten Teams acht Tickets für das Viertelfinale aus. Die beiden besten Mannschaften aus Gruppe A, B, C und D erreichen die Runde der letzten Acht. Danach geht es ab dem 31. Mai im K.o.-Modus bis zum Finale weiter.

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
DeutschlandItalienDänemarkEngland
NiederlandeSlowenienFrankreichKroatien
RumänienSpanienIslandPortugal
UngarnTschechienRusslandSchweiz

Spielplan für die U21-EM 2021 in Slowenien und Ungarn: Wo wird gespielt?

In insgesamt acht Stadien in Slowenien und Ungarn werden die Spiele der U21-EM 2021 ausgetragen. Dabei stellt jedes der beiden Gastgeberländer je vier Spielorte: In Ungarn sind das Budapest (Bozsik Arena), Gyor (Gyirmoti Stadion), Szekesfehervar (Arena Sosto) und Szombathely (Haladas Stadion) - in Slowenien Celje (Stadion Celje), Ljubljana (Stadion Stozice), Koper (Stadion Bonifika) und Maribor (Stadion Ljudski vrt). Die Partien der Gruppen A und C werden in Ungarn gespielt, die Spiele der Gruppen B und D in Slowenien.

Video: Baku bereit für U21-EM: „Der Tank ist noch voll“

Spielplan für die U21-EM 2021 in Slowenien und Ungarn: Wo findet das Finale statt?

Das Finale der U21-EM 2021 wird in Sloweniens Haupstadt Ljubljana gespielt. Es wird am 6. Juni 2021 im Stadion Stizice ausgetragen. Die genaue Anstoßzeit wurde noch nicht festgelegt, dürfte aber auf 18 oder 21 Uhr fallen.

U21-EM 2021: Welche Mannschaften gehören zu den Favoriten auf den Titel?

Die Nachwuchskicker aus Spanien, Frankreich und England (bereits ausgeschieden) gehören zu den Favoriten auf den U21-EM-Titel. Doch auch Deutschland, Italien, Portugal und die Niederlande gehören zum erweiterten Kreis der Titelkandidaten.

U21-EM 2021 in Slowenien und Ungarn: Alle Termine im Spielplan

Wegen der die Corona-Pandemie musste die UEFA die Fußball-Europameisterschaft von 2020 auf 2021 verlegt werden. Das hatte auch Auswirkungen auf die U21-EM 2021: Das Turnier wird in zwei Teilen ausgetragen. Zunächst findet die Gruppenphase vom 24. bis 31. März 2021 statt. Zwei Monate später startet die Finalrunde, die vom 31. Mai bis 6. Juni 2021 steigt. Ursprünglich sollte das gesamte Turnier im Juni gespielt werden.

DatumRunde
24./25. März 2021Gruppenphase, 1. Spieltag
27./28. März 2021Gruppenphase, 2. Spieltag
30./31. März 2021Gruppenphase, 3. Spieltag
31. Mai 2021Viertelfinale
3. Juni 2021Halbfinale
6. Juni 2021Finale

U21-EM 2021: Das waren die Gegner der deutschen Mannschaft in der Gruppenphase

Deutschland trifft bei der U21-EM 2021 in Gruppe A auf die Niederlande, Rumänien und Co-Gastgeber Ungarn.

24. März 2021, 21 UhrUngarnDeutschland
27. März 2021, 21 UhrDeutschlandNiederlande
30. März 2021, 18 UhrDeutschlandRumänien

Spielplan der U21-EM 2021: Die Gruppenphase auf einen Blick

DatumUhrzeitBegegnungErgebnis
24. März 202118 UhrSlowenien - Spanien0:3
24. März 202118 UhrTschechien - Italien1:1
24. März 202121 UhrUngarn - Deutschland0:3
24. März 202121 UhrRumänien - Niederlande1:1
25. März 202115 UhrEngland -Schweiz0:1
25. März 202118 UhrRussland - Island4:1
25. März 202121 UhrFrankreich - Dänemark0:1
25. März 202121 UhrPortugal - Kroatien1:0
27. März 202118 UhrUngarn - Rumänien1:2
27. März 202118 UhrSlowenien - Tschechien1:1
27. März 202121 UhrDeutschland - Niederlande1:1
27. März 202121 UhrSpanien - Italien0:0
28. März 202115 UhrIsland - Dänemark0:2
28. März 202118 UhrKroatien - Schweiz3:2
28. März 202121 UhrRussland - Frankreich0:2
28. März 202121 UhrPortugal - England2:0
30. März 202118 UhrNiederlande - Ungarn6:1
30. März 202118 UhrDeutschland - Rumänien0:0
30. März 202121 UhrItalien -Slowenien4:0
30. März 202121 UhrSpanien - Tschechien2:0
31. März 202118 UhrIsland - Frankreich0:2
31. März 202118 UhrDänemark - Russland3:0
31. März 202118 UhrSchweiz - Portugal0:3
31. März 202118 UhrKroatien - England1:2

U21-EM 2021: Welche TV-Sender übertragen das Turnier live?

Die TV-Sender ProSieben und ProSieben Maxx zeigen alle Spiele der U21-EM in Slowenien und Ungarn live. Dabei werden alle Spiele der deutschen Mannschaft live im Free-TV auf ProSieben übertragen.

Die übrigen Spiele können Fußballfans bei ProSieben Maxx oder im kostenlosen Live-Stream auf Ran.de verfolgen. (kh)

Auch interessant

Kommentare