1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

U 21-Trainer Adrion beruft fünf Neulinge

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Rainer Adrion © dpa

Frankfurt - Die beiden Bundesliga-Profis Lewis Holtby und André Schürrle vom Tabellenführer FSV Mainz 05 führen das Aufgebot der deutschen U 21-Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen die Ukraine an.

DFB-Trainer Rainer Adrion berief am Freitag für die Partie am 11. Oktober in Unterhaching (20.15 Uhr/Sport1) zudem fünf Neulinge in den Kader. Torwart Fabian Giefer (Bayer Leverkusen), die Abwehrspieler Julian Koch (MSV Duisburg) und Sebastian Neumann (Hertha BSC) sowie Ilkay Gündogan (1. FC Nürnberg) und Daniel Ginczek (Borussia Dortmund) haben noch kein U 21-Länderspiel bestritten.

Der Hoffenheimer Sebastian Rudy (Muskelfaserriss) fehlt bei dem Freundschaftsspiel des neu formierten Teams, das Adrion für die im nächsten Jahr startende Qualifikation zur Europameisterschaft 2013 aufbauen will. “Der Test gegen die Ukraine ist ein weiterer Schritt für uns beim Neuaufbau der U 21. Die Spieler werden Erfahrungen sammeln, die ihnen für die Zukunft hilfreich sein werden“, sagte Adrion.

dpa

Der Nutella-Fluch

Auch interessant

Kommentare