1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Wer zeigt die Auslosung der UEFA Europa League heute live im TV und Stream?

Erstellt:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Die Auslosung der UEFA Europa League: Gegen wen spielen der SC Freiburg und Union Berlin?
Die Auslosung der UEFA Europa League: Gegen wen spielen der SC Freiburg und Union Berlin? © Imago/ Mandoga Media

Freiburg und Union Berlin starten ihre internationale Saison. Wer zeigt die Auslosung der Europa League heute live im TV und Stream? Alle Infos.

Nyon ‒ Die letzte Saison hätte aus Sicht der Bundesliga nicht besser laufen können. Eintracht Frankfurt hat die Europa League 2021/2022 tatsächlich gewonnen und die heimische Liga mit tollen Fans und guten Leistungen ideal repräsentiert. 2022/2023 sind der SC Freiburg und Union Berlin an der Reihe, diesen Erfolg fortzuführen ‒ auch wenn ein ähnlicher Triumph natürlich nicht erwartet werden kann.

Je nach Auslosung dürfen sie die Fans auf hochkarätige Gegner freuen. Aus England gehen beispielsweise Manchester United um Cristiano Ronaldo und der FC Arsenal an den Start. Aus Spanien sind Real Betis Sevilla und Real Sociedad in der Verlosung und aus Italien melden sich die römischen Teams Lazio und AS an. Die Roma qualifizierte sich übrigens über den Gewinn der UEFA Europa Conference League mit Trainer José Mourinho.

Termine GruppenphaseTermine K.o.-RundeTermine Auslosungen
1. Spieltag: 8. September 2022Playoffs: 16. & 23. Februar 2023Gruppenphase: 26. August 2022 (13 Uhr)
2. Spieltag: 15. September 2022Achtelfinale: 9. & 16. März 2023Playoffs: 7. November 2022
3. Spieltag: 6. Oktober 2022Viertelfinale: 13. & 20. April 2023Achtelfinale: 24. Februar 2023
4. Spieltag: 13. Oktober 2022Halbfinale: 11. & 18. Mai 2023Viertel- und Halbfinale: 17. März 2023
5. Spieltag: 27. Oktober 2022Finale: 31. Mai 2023
6. Spieltag: 3. November 2022

Union Berlin und der SC Freiburg: Schaffen die Bundesligisten den Sprung über die Gruppenphase?

Der 1. FC Union Berlin spielte bereits im vergangenen Jahr im internationalen Wettbewerb, schied aber schon in der Gruppenphase der Conference League aus dem Wettbewerb aus. Dabei unterlagen die Köpenicker unter anderem Feyenoord Rotterdam, das es später sogar ins Finale gegen Rom schaffte, und Slavia Prag. Durch die fehlende internationale Erfahrung und dem niedrigen UEFA-Koeffizienten dürfte die Gruppe in der Europa League nicht wirklich einfacher werden.

Der SC Freiburg nahm zuletzt 2017/2018 am internationalen Wettbewerb teil, schied aber bereits in der 3. Qualifikationsrunde der UEFA Europa League gegen Underdog NK Domzale aus. Die letzte Teilnahme an der Gruppenphase war während der Saison 2013/2014. Damals schieden die Freiburger gegen Slovan Liberec, Estoril Praia und den FC Sevilla aus. Durch den starken Transfer-Sommer und gute Auftritte in der Bundesliga darf jedoch auf ein besseres Abschneiden in diesem Jahr gehofft werden.

Auslosung der Europa-League-Gruppenphase: Welche Teams sind dabei?

Diese Mannschaften haben sich für die Vorrunde der Europa League 2022/23 qualifiziert.

Auslosung der Europa League 2022/2023: Die Lostöpfe im Überblick

Bei der Auslosung der Gruppenphase werden die Mannschaften in vier Lostöpfe aufgeteilt. Wer in welchem Topf landet hängt vom UEFA-Klubkoeffizienten ab. Für die Ziehung am Freitag ergibt sich somit folgende Aufteilung.

Topf 1Topf 2Topf 3Topf 4
AS RomFeyenoord RotterdamSheriff TiraspolFC Nantes
Manchester UnitedStade RennesReal BetisHJK Helsinki
FC ArsenalPSV EindhovenFC MidtjyllandSturm Graz
Lazio RomAS MonacoFK Bodö/GlimtAEK Larnaka
SC BragaReal SociedadFerencváros BudapestOmonia Nikosia
Roter Stern BelgradQarabag Agdam1. FC Union BerlinFC Zürich
Dynamo KiewMalmö FFSC FreiburgRoyale Union Saint-Gilloise
Olympiakos PiräusLudogorets RazgradFenerbahçe IstanbulTrabzonspor

Wer zeigt die Auslosung der Europa-League-Gruppenphase heute live im TV?

In der Regel werden die Auslosungen der UEFA-Wettbewerbe live auf Sky Sport News HD gezeigt - so auch am Freitag bei der EL-Auslosung ab 13 Uhr. Der Sender zählt jedoch seit einiger Zeit nicht mehr zum Free-TV-Programm, Fans benötigen also ein gültiges Sky-Abonnement, um das Angebot zu empfangen.

Wo läuft die Auslosung der UEFA Europa League heute im Live-Stream?

Wer nicht auf das Angebot von Sky zugreifen kann, kann alternativ den kostenlosen Live-Stream auf uefa.com zugreifen. Der europäische Verband zeigt die Losung der Gruppenphase ab 13 Uhr in einem eigenen Stream auf der Website. Dieser geht meistens wenige Minuten vor der Ziehung live.

Europa League: Alle Infos zur Auslosung der Gruppenphase auf tz.de

Wir berichten am Freitag im Live-Ticker von der Auslosung der Europa-League-Vorrunde. Alle Infos dazu finden Sie auf tz.de. (ta)

Auch interessant

Kommentare