Für EM 2016

UEFA prüft Abschaffung der Papiertickets

+
Haben Papiertickets künftig ausgedient? Auch auf dem schwarzmarkt hätte diese Änderung wohl einige Auswirkungen.

Nyon - Einen revolutionären Plan hegt die Europäische Fußball-Union (UEFA) mit Blick auf die EURO 2016.

Update vom 12. Mai 2016: Wenige Wochen vor dem Start der Europameisterschaft in Frankreich gibt es noch Karten für einige Spiele. Auch der Verkauf auf-Internet-Plattformen läuft auf Hochtouren. Aber: Kommt man mit bereits vergebenen Karten ins Stadion? Wir bieten alle Infos, wie Sie noch an Tickets für die EM 2016 kommen.

„Es wird jetzt geprüft, ob bei der EM E-Tickets mit Barcode für das Handy statt der Papiertickets eingeführt werden“, sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach nach der Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees der Sport Bild (Mittwoch-Ausgabe). Das System wird bereits bei Flugreisen erfolgreich praktiziert.

Allerdings formulierte Niersbach auch Bedenken: „Ich sehe das mit gemischten Gefühlen, denn Papiertickets haben ja auch einen Sammlerwert für die Fans.“ EM-Organisationschef Jacques Lambert sagte: „Das ist eine Entscheidung, die nicht ohne tiefgreifende Analyse und Untersuchung von Sicherheitsaspekten getroffen werden kann.“

Gewählt: Die beliebtesten Sport-Kommentatoren

Rund 2.500 Stimmen sind bei der Wahl zum beliebtesten Sport-Kommentator auf tz-online eingegangen. Klicken Sie sich durch die Top 15 (die fehlenden Prozentzahlen zu 100 % entfielen auf die fünf anderen von der Redaktion nominierten sowie auf andere Kommentatoren) © dpa
15. Steffen Simon 0,6 % © Getty
14. Jörg Dahlmann 0,7 % © Getty
13. Matthias Stach 0,8 % © Eurosport
12. Uwe Morawe 0,8 % © Sport1
11. Florian König 1,0 % © dapd
10. Ulli Potofski 1,4 % © Getty
9. Thomas Herrmann 1,5 % © Sport1
8. Tom Bayer 1,9 % © Getty
7. Hansi Küpper 2,8 % © LIGA total!
6. Tom Bartels 3,3 % © dapd
5. Kai Dittmann 5,3 % © Getty
4. Béla Réthy 6,4 % © Getty
3. Fritz von Thurn und Taxis 9,7 % © dpa
2. Marcel Reif 12,9 % © Getty
1. Wolff-Christoph Fuss 41,8 % © dapd

Darüber hinaus ist vorgesehen, das Kartenkontingent für die erstmals 24 EM-Teilnehmer für ihre jeweiligen Spiele auf je 20 Prozent zu erhöhen. Bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine waren es nur 16 Prozent. Geplant ist außerdem eine günstige Fan-Kategorie, in der das Ticket nur 30 Euro kosten soll.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios

Kommentare