Bundesliga

Ungarn-Kapitän Szalai verlängert bei Mainz 05 bis 2022

Treu
+
Ádám Szalai (l) verlängerte seinen Vertrag in Mainz.

Mainz - Der Kapitän der ungarischen Fußball-Nationalmannschaft Ádám Szalai wird auch in der kommenden Saison das Trikot des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 tragen. Wie die Rheinhessen mitteilten, hat der Stürmer seinen Vertrag in Mainz bis zum Sommer 2022 verlängert.

„Ich freue mich auf ein weiteres Jahr beim FSV, besonders nach unserer unglaublichen Rückrunde“, sagte Szalai. Noch im September 2020 stand der 33-Jährige vor dem Rauswurf. Er war von der damaligen Sportlichen Leitung suspendiert worden. Es folgte ein Spielerstreik. Das Mainzer Team hatte geschlossen für eine Rückkehr des Routiniers gekämpft. In der Folge musste der erfolglose Coach Achim Beierlorzer gehen, Szalai kehrte in den Kader zurück und feierte mit Mainz den Klassenerhalt.

Szalai sei ein wichtiger Anker für das Team, der als Führungsspieler stets vorangehe. Er sei zudem eine wichtige Integrationsfigur, an der sich insbesondere die jungen Spieler orientieren könnten, sagte Sportvorstand Christian Heidel.

Szalai spielte davor bereits zwischen 2010 und 2013 am Bruchweg und war 2019 zurückgekehrt. In 132 Pflichtspielen schoss der 33-Jährige 27 Tore. dpa

Auch interessant

Kommentare