2. Bundesliga am Samstag

Union klettert auf Rang drei - Regensburg besiegt Fürth

+
Unions Sebastian Polter (M) springt im Strafraum am höchsten und köpft den Ball in das Tor zum 1:0-Endstand.

Sebastian Polter hat Union Berlin in der 2. Bundesliga in letzter Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg gegen den FC St. Pauli geschossen.

Düsseldorf - Der Angreifer erzielte am Samstag in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer, mit dem Union in der Tabelle auf Relegationsplatz drei kletterte. Am Montag kann Nürnberg die Berliner mit einem Sieg gegen Ingolstadt wieder aus der Aufstiegszone verdrängen. Eintracht Braunschweig und Darmstadt 98 trennten sich 2:2 (1:1) und bleiben im Tabellen-Mittelfeld. Im Kampf um den Klassenverbleib landete Jahn Regensburg beim 3:2 (2:1) gegen Greuther Fürth einen wichtigen Sieg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer 
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer 

Kommentare