Bigalke trifft

Unterhaching siegt in 3. Liga weiter - Würzburg auf Abstiegsrang

+
Die SpVgg Unterhaching mischt weiter die 3.Liga auf.

Unterhaching/Karlsruhe  - Die SpVgg Unterhaching sorgt in der 3. Liga weiter für Aufsehen. Das Team von Trainer Claus Schromm bezwang am Samstag Preußen Münster mit 1:0 (0:0) und feierte den vierten Sieg in Serie.

Sascha Bigalke gelang der Treffer des Tages (72. Minute), dank dem die Fußballer aus dem Münchner Vorort ihren fünften Tabellenplatz festigten. Dem Aufsteiger fehlen nach dem zwölften Spieltag nur fünf Punkte auf den Relegationsrang drei.

Ganz am anderen Ende des Klassements stehen indes die Würzburger Kickers. Nach dem Abstieg aus der 2. Liga kriegen die Unterfranken die Wende einfach nicht hin und unterlagen beim Karlsruher SC mit 0:2 (0:1). Fabian Schleusener erzielte beide Tore (34./89.). Die Kickers rutschten durch die schon sechste Niederlage auf Tabellenplatz 18.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
FA-Cup-Finale: So endete Manchester United gegen FC Chelsea
Ralph Hasenhüttl nicht mehr Trainer von RB Leipzig - auf eigenen Wunsch
Ralph Hasenhüttl nicht mehr Trainer von RB Leipzig - auf eigenen Wunsch
Relegation im Ticker: Gute KSC- Ausgangslage für das Rückspiel
Relegation im Ticker: Gute KSC- Ausgangslage für das Rückspiel
Löw mit Geheim-Plan für Neuer: So bekommt er die Spielpraxis für die WM
Löw mit Geheim-Plan für Neuer: So bekommt er die Spielpraxis für die WM

Kommentare