Bigalke trifft

Unterhaching siegt in 3. Liga weiter - Würzburg auf Abstiegsrang

+
Die SpVgg Unterhaching mischt weiter die 3.Liga auf.

Unterhaching/Karlsruhe  - Die SpVgg Unterhaching sorgt in der 3. Liga weiter für Aufsehen. Das Team von Trainer Claus Schromm bezwang am Samstag Preußen Münster mit 1:0 (0:0) und feierte den vierten Sieg in Serie.

Sascha Bigalke gelang der Treffer des Tages (72. Minute), dank dem die Fußballer aus dem Münchner Vorort ihren fünften Tabellenplatz festigten. Dem Aufsteiger fehlen nach dem zwölften Spieltag nur fünf Punkte auf den Relegationsrang drei.

Ganz am anderen Ende des Klassements stehen indes die Würzburger Kickers. Nach dem Abstieg aus der 2. Liga kriegen die Unterfranken die Wende einfach nicht hin und unterlagen beim Karlsruher SC mit 0:2 (0:1). Fabian Schleusener erzielte beide Tore (34./89.). Die Kickers rutschten durch die schon sechste Niederlage auf Tabellenplatz 18.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten
Dortmunds irre Stürmer-Suche: Diesen Barca-Star jagt der BVB - Er soll 100 Millionen kosten
Bezirksligist steht nach dem ersten Spieltag als Absteiger fest - der Grund ist bitter
Bezirksligist steht nach dem ersten Spieltag als Absteiger fest - der Grund ist bitter
Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los
Leverkusen macht sich über Arsenals Star-Keeper lustig - Tweet geht komplett nach hinten los
Ajax-Talent Nouri erwacht aus Koma - ein Jahr nach dem Zusammenbruch
Ajax-Talent Nouri erwacht aus Koma - ein Jahr nach dem Zusammenbruch

Kommentare