Transfermarkt

VfB Stuttgart holt dänischen U21-Nationalstürmer Faghir

U21-Nationalstürmer
+
Wahid Faghir (l) unterschrieb beim VfB.

Wenige Minuten vor dem Ende der Wechselfrist hat der VfB Stuttgart noch die Verpflichtung eines weiteren Stürmers bekanntgegeben.

Stuttgart - Der dänische U21-Nationalspieler Wahid Faghir unterschrieb beim Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 30. Juni 2026. Der 18-Jährige wechselt vom dänischen Erstligisten Vejle BK zu den Schwaben und soll rund vier Millionen Euro Ablöse kosten. Dazu könnten mögliche Bonuszahlungen kommen.

„Wir beobachten Wahid Faghir schon über einen längeren Zeitraum. Sein bisheriger Weg ist sehr vielversprechend und wir sehen bei ihm noch viel Entwicklungspotenzial“, sagte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat. „Wir freuen uns, dass sich Wahid trotz mehrerer Angebote von anderen Clubs für uns und den Weg des VfB entschieden hat.“

Am Montag hatte der in der Offensive von vielen verletzungsbedingten Ausfällen geplagte VfB bereits den 22 Jahre alten Ägypter Omar Marmoush bis zum Saisonende vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. dpa

Auch interessant

Kommentare