Duell der Überraschungsteams

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

+
Wer sichert sich wichtige Punkte im Rennen nach Europa: Ausgeruhte Wölfe oder Euro League geprüfte Adler?

Zum Abschluss des 30. Bundesliga-Spieltags empfängt der VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt. So sehen Sie die Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream.

Wolfsburg - Am 30. Spieltag der Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg die Eintracht Frankfurt zur Partie am Montag-Abend um 20.30 Uhr. 

Die Adler traten am Donnerstag im Europa-League. Rückspiel gegen Benfica Lissabon an, deshalb bekommen die beiden Teams das Wochenende frei. 

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Schlussspurt für Europa

Frankfurt ist und bleibt für viele das Team der Saison. Daran ändert auch die neuerliche Scharte gegen den FC Augsburg nichts. Zwar haben sie das Duell gegen den Abstiegskandidaten zwischen ihren beiden Europa-League-Begegnungen mit Lissabon in den Sand gesetzt, stehen aber trotzdem noch auf dem Champions-League-Platz Nummer vier. Die schwächelnde Borussia aus Gladbach sitzt den Adlern mit nur einem Zähler Rückstand im Nacken, aber die Hütter-Elf hat alle Trümpfe selbst in der Hand, um die Qualifikation zur Königsklasse perfekt zu machen. Es wäre eine Sensation für die Main-Metropole und die erste Teilnahme der Eintracht überhaupt.

Die Wölfe hingegen haben es im Schlussspurt nicht selbst in der Hand. Bayer Leverkusen, Werder Bremen und die TSG Hoffenheim stehen dem VfL im Weg. Bei nur zwei Punkten Rückstand auf den sechsten Platz, ist träumen aber definitiv noch erlaubt. Wenn man nun bedenkt, dass Wolfsburg und auch Frankfurt vor der Saison als Kandidaten für den Abstieg gehandelt wurden, muss man schon jetzt vor beiden Teams den Hut ziehen. Trotzdem muss Bruno Labbadia den seinigen zu Saisonenede nehmen und die Wölfe verlassen.

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Labbadia der Eintracht-Schreck

Zehn Mal begegnete Bruno Labbadia der Frankfurter Eintracht als gegnerischer Trainer. Nicht einmal musste er gegen seinen Ex-Verein als Verlierer vom Platz gehen. Mit dem VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und dem Hamburger SV konnte er die Adler insgesamt fünf Mal besiegen, die anderen fünf Duelle fanden keinen Sieger.

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Bundesliga heute live im TV bei Eurosport 

  • Der Sportsender Eurosport sicherte sich vor der Saison die Rechte für alle Montagsspiele der Bundesliga.
  • Das Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt ist also nur für Eurosport-Kunden live zu sehen.
  • Am Fernseher überträgt der Sender das Spiel für Nutzer von HD+ über seinen Satelliten-Kanal Eurosport 2 HD Xtra.
  • Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 19.00 Uhr. Wie gewohnt begleiten Moderator Jan Henkel und Experte Matthias Sammer das Spiel bei Eurosport.
  • Im Live-Stream können Sie die Partie über den Eurosport Player an Handy, Tablet und Smart-TV verfolgen.
  • Apps: Eurosport Player bei iTunes (iOS), Eurosport Player im Google Play Store (für Android)
  • Für den Eurosport Player gibt es drei Abo-Optionen: den Jahres Pass für 4,99 Euro im Monat oder als einmalige Vorauszahlung in Höhe von 49,99 Euro sowie den Monats-Pass für je 6,99 Euro.
  • Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine sehr große Datenmenge. Verbinden Sie ihr Endgerät im besten Fall mit einem WLAN. Andernfalls könnte ihr Daten-Volumen sehr schnell verbraucht sein. Ihre Surf-Geschwindigkeit würde dann für den Rest des Monats gedrosselt.

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Bundesliga-Montagsspiel heute im kostenlosen Live-Stream

  • Im Internet werden Sie zahlreiche kostenlose Streaming-Angebote für die Partie Wolfsburg gegen Frankfurt finden.
  • Diese Streams bieten jedoch meist eine deutlich schlechtere Qualität als die offiziellen Alternativen von Sky Go oder in diesem Fall dem Eurosport Player
  • Achtung: Die Nutzung dieser kostenfreien Streaming-Angebote ist laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs illegal.
  • Einen Überblick über die legalen und kostenlosen Live-Streaming-Angebote finden Sie hier.

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung VfL Wolfsburg: Pervan - Roussillon, Brooks, Knoche, William - Giulavogui, Arnold, Rexhbecaj - Mehmedi, Steffen, Weghorst

Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hasebe, N‘Dicka - Willems, de Guzmán, Rode, da Costa - Gacinovic, Jovic, Paciencia

VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt: Wer ist Schiedsrichter?

Schiedsrichterder der Partie wird Marco Fritz zusammen mit seinen beiden Linienrichtern Dominik Schaal und Marcel Pelgrim sein. Als 4. Offizieller ist Christian Dietz, als Videoschiedsrichter Patrick Ittrich vorgesehen. 

Update vom 2. Mai 2019: Im Halbfinale bekommt es die Eintracht mit dem FC Chelsea zu tun. In unserem Live-Ticker können Sie das Spiel verfolgen. 

Auch interessant

Meistgelesen

Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse erinnern sich - Andeutung zu Todesursache
Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse erinnern sich - Andeutung zu Todesursache
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt

Kommentare