Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot

Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot

Letzter Gruppenspieltag

VfL Wolfsburg - Manchester United: Champions League im Live-Stream und TV 

+
Das Hinspiel verlor der VfL Wolfsburg bei Manchester United mit 1:2.

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg empfängt am letzten Gruppenspieltag der Champions League Manchester United. So sehen die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 11. April 2016: Real Madrid empfängt im Rückspiel des Champions-League-Vierfelfinals den VfL Wolfsburg. Wir sagen Ihnen hier, wie Sie das CL-Spiel zwischen Real Madrid und Wolfsburg live im TV und im Stream verfolgen können.

Update vom 5. April 2016: Ein Hammer-Los für's Viertelfinale der Champions League. In der Runde der letzten Acht muss der VfL Wolfsburg gegen Real Madrid ran. Im Hinspiel reisen die Spanier zunächst nach Niedersachsen. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Spiel VfL Wolfsburg gegen Real Madrid live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 7. März 2016: Der VfL Wolfsburg kann als eine von zwei deutschen Mannschaften am Dienstag ins Viertelfinale der Champions League einziehen. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Partie Wolfsburg gegen KAA Gent live im Stream und im TV verfolgen können.

Update vom 16. Februar 2016: Die Champions League geht ins Achtelfinale und am Mittwoch stehen sich KAA Gent und der VfL Wolfsburg gegenüber. So können Sie sich die Champions-League-Partie live im TV und im Stream anschauen.

Der VfL Wolfsburg hat alles in eigener Hand. Zum Abschluss der Gruppenphase der Champions League empfängt die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking heute Bastian Schweinsteiger und Manchester United in der heimischen Arena - und hat dabei alle Trümpfe in der eigenen Hand. Denn die Niedersachsen führen die Tabelle vor dem letzten Spieltag mit neun Zählern an, einen mehr als ManUnited. Schon ein Unentschieden würde dem VfL reichen, um in die K.o.-Phase einzuziehen. Mit welcher Platzierung, hängt vom PSV Eindhoven ab, das gegen ZSKA Moskau antreten muss mit sieben Punkten auf Rang drei lauert.

Die "Wölfe" dürften dabei ohnehin auf Revanche lauern für die 1:2-Niederlage im September im Old Trafford. Daniel Caligiuri brachte den VfL damals früh in Führung, doch Juan Mata glich per Elfmeter aus, ehe Chris Smalling machte Sieg für United perfekt machte. So sehen das Spiel VfL Wolfsburg gegen Manchester United live im TV und im Live-Stream.

VfL Wolfsburg - Manchester United: Champions League heute live im TV auf Sky

Wer jede Partie der Champions League live im TV sehen möchte, kommt nicht um ein Sky-Abo herum. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt somit auch exklusiv das Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Manchester United. Schon um 19 Uhr geht es los mit der ausführlichen Vorberichterstattung. Aus dem Studio in Ismaning meldet sich Moderatorin Jessica Kastrop mit den Experten Ottmar Hitzfeld, Mike Hanke und Erik Meijer - zu sehen auf Sky Sport HD 1 und Sky Sport 1.

Anpfiff der Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und Manchester United ist um 20.45 Uhr, der richtige Kanal hierfür ist Sky Sport HD 4 beziehungsweise Sky Sport 4. Aus der Volkswagen Arena kommentiert Marcus Lindemann. Wer auch die andere Partien des Abends nicht verpassen, ist in der "großen Konferenz" auf Sky Sport HD 1 beziehungsweise Sky Sport 1 richtig aufgehoben. Dort begleitet Jonas Friedrich das Geschehen. Es gibt aber auch wieder eine rein deutsche Konferenz - parallel ist Borussia Mönchengladbach in Manchester City gefordert. Der Kommentator auf Sky Sport HD 2 beziehungsweise Sky Sport 2 für den VfL ist Kai Dittmann.

VfL Wolfsburg - Manchester United: Champions League heute im Live-Stream via SkyGo

Sky-Abo mit dem Sport-Paket, aber nicht daheim? Trotzdem Dann müssen Sie trotzdem nicht auf die Partie VfL Wolfsburg gegen Manchester United verzichten, sondern kostenlos auf den Live-Stream-Service SkyGo zurückgreifen. Das funktioniert zum einen über einen Browser über SkyGo.de. Für Apple-Geräte wird eine SkyGo-App im Store von iTunes bereitgestellt. Gleiches gilt auch für Android-Nutzer, die entsprechend im Google-Play-Store fündig werden.

Aber Vorsicht: Bei der Nutzung von Live-Streams ist eine stabile WLAN-Verbindung ratsam. Denn der Datenverbrauch beim Streamen ist sehr hoch. Das könnte also dazu führen, dass das vertraglich vereinbarte Datenvolumen aufgebraucht ist. Das Abspielen eines Live-Streams ist dann nicht mehr möglich, und die Surf-Geschwindigkeit wird stark gedrosselt. Wer trotz ausgeschöpften Kontingents noch weiter unterwegs schnell im Netz surfen will, muss ein Zusatzkontingent kaufen.

VfL Wolfsburg - Manchester United: Champions League heute im Live-Stream ohne SkyGo

Ohne ein Sky-Abo wird es schwierig, das Heimspiel des VfL Wolfsburg in der Champions League gegen Manchester United zu sehen. Gänzlich inmöglich ist es aber nicht. Auf vielen Internet-Seiten gibt es Links zu entsprechenden Portalen, die kostenlose Live-Streams anbieten. Doch da gibt es gleich mehrere Nachteile. Zu einen ist die Bild-Qualität oft nur mangelhaft, und einen deutschen Kommentar dazu gibt es meistens auch nicht. Zum anderen ist die Legalität solcher Live-Streams nach wie vor ungeklärt. Wer kein Risiko eingehen möchte, kann sich an unserer Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams orientieren.

Auch interessant

Meistgelesen

Tuchel-Nachfolger: Simeone und Favre bei Borussia Dortmund im Gespräch
Tuchel-Nachfolger: Simeone und Favre bei Borussia Dortmund im Gespräch
Ordner von Böller getroffen - Braunschweiger Fans stürmen Platz
Ordner von Böller getroffen - Braunschweiger Fans stürmen Platz
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe
Bericht: Aubameyang bat die BVB-Bosse um Freigabe

Kommentare