Offensichtlich ein Fake, aber lustig!

Video: US-Torwart wehrt fünf Elfer mit Gesicht ab

München - Auch wenn es offensichtlich eine gut gemachte Fälschung ist, so verbreitet sich das Video eines Elfmeterschießens im US-College-Fußball wie ein Lauffeuer im Netz.

Fußball erfreut sich auch in den USA einer immer größeren Beliebtheit. Da verwundert es nicht, dass nun sogar College-Meisterschatften übertragen werden, denn im Land der unbegrenzten Möglichkeiten werden bekanntlich in vielen Sportarten große Schul-Meisterschaften vor beeindruckenden Zuschauer-Kulissen ausgetragen. Auch wenn das Duell der College-Teams Yale Bulldogs und North Carolina Tar Heels in diesem Falle wohl ein Fake ist, so verbreitet das Video des Elfmeterschießens aktuell trotzdem mit immenser Geschwindigkeit im Internet und erntet ohne Ende Lacher.

Die Story: Der erste Elfmeter der Bulldogs sitzt. Dann sind die Gäste an der Reihe, doch Keeper Scott Sterling pariert den ersten Versuch der Tar Heels - mit dem Kopf. Sichtlich benommen wird der Torhüter von seinem Team gefeiert. Den Vorteil können die Bulldogs nicht nutzen, sie vergeben ihren zweiten Schuss.

Doch dann mutiert Scott Sterling zum unfassbaren Helden mit Köpfchen, die Kommentatoren rasten regelrecht aus. Jeder Schuss wird von ihm mit dem Kopf abgewehrt - und das vollkommen ungewollt. Immer mehr schwinden bei ihm mit jedem Knock-out die Sinne. Doch sehen Sie selbst...

fw

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Auch interessant

Meistgelesen

Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Kommentare