Bei Meisterfeier von Red Bull Salzburg

„Musste das sein?“ Hübsche Moderatorin bekommt Bierdusche

Bei Meisterfeiern wird sehr gern mit viel Bier um sich geschüttet. So auch beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg. Das weiß nun auch die Sport-Moderatorin Kristina Inhof.

Salzburg - Sie gehören mittlerweile zum Grundrepertoire einer jeden Meisterfeier: die Bierduschen. Mit überdimensional großen Weißbiergläsern laufen die Spieler über den Platz und versuchen, Mitspieler, Fans oder Reporter mit dem flüssigen Gold zu überschütten. Aus eigener Erfahrung kann seit dem vergangenen Wochenende auch Kristina Inhof über das Feier-Prozedere der Fußballprofis berichten. 

Die ORF-Moderatorin interviewte nach dem letzten Saisonspiel des neuen österreichischen Meisters Red Bull Salzburg gerade Abwehrspieler Christian Schwegler, als es sie urplötzlich erwischte: RB-Torwart Alexander Walke, in Deutschland einst unter anderem für den SC Freiburg und den FC Hansa Rostock aktiv, schlich sich von hinten an die hübsche Journalistin heran und begoss sie mit einer gehörigen Portion Weißbier.

Doch die 28-Jährige nahm den kurzen „Schockmoment“ mit Humor. „Wenigstens eine Abkühlung“, sagte sie augenzwinkernd zu ihrem Interviewpartner Schwegler. 

Als Inhof von ihrem Kameramann erfährt, wer der Übeltäter war, knöpft sie sich Torhüter Walke sogleich vor. „Wir hatten zwar das eine oder andere... naja... nicht ganz so harmonische Interview diese Saison. Aber musste diese Bierdusche jetzt sein?“, fragte die Sport-Moderatorin mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Walke, mit ebenso breitem Grinsen, liefert sogleich die Erklärung:  „Es tut mir leid. Aber die Situation war wie gemalt. Ich musste es einfach tun.“

Rubriklistenbild: © Screenshot/Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Nach Check gegen Christian Streich: DFB verkündet Strafe - David Abraham lange gesperrt
Nach Check gegen Christian Streich: DFB verkündet Strafe - David Abraham lange gesperrt

Kommentare