Rot und weiß: So sieht das DFB-Trikot für die WM 2014 in Brasilien aus

Vorstellung der WM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 2014 aus
1 von 5
Die DFB-Kicker spielen bei der WM 2014 in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Das Trikot wurde in München vorgestellt - hier sehen Sie Bilder der Präsentation.
Vorstellung der WM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 2014 aus
2 von 5
Die DFB-Kicker spielen bei der WM 2014 in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Das Trikot wurde in München vorgestellt - hier sehen Sie Bilder der Präsentation.
Vorstellung der WM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 2014 aus
3 von 5
Die DFB-Kicker spielen bei der WM 2014 in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Das Trikot wurde in München vorgestellt - hier sehen Sie Bilder der Präsentation.
Vorstellung der WM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 2014 aus
4 von 5
Die DFB-Kicker spielen bei der WM 2014 in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Das Trikot wurde in München vorgestellt - hier sehen Sie Bilder der Präsentation.
Vorstellung der WM-Trikots der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien 2014 aus
5 von 5
Die DFB-Kicker spielen bei der WM 2014 in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Das Trikot wurde in München vorgestellt - hier sehen Sie Bilder der Präsentation.

In München wurde das deutsche Trikot für die WM 2014 in Brasilien vorgestellt. Die DFB-Kicker spielen am Zuckerhut in einem fast durchgehend weißen Trikot mit roten Elementen. Bilder von der Vorstellung.

Auch interessant

Meistgesehen

Remis zum Debüt: RB Leipzig verpasst Auftaktsieg
Remis zum Debüt: RB Leipzig verpasst Auftaktsieg
SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab
SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab
BVB verliert erstes Schlüsselspiel - 1:3 bei Tottenham
BVB verliert erstes Schlüsselspiel - 1:3 bei Tottenham
Erst große FC-Party, dann versuchter Blocksturm
Erst große FC-Party, dann versuchter Blocksturm

Kommentare