OP erforderlich

Vorzeitiges Saison-Aus für Leverkusener Castro

+
Saison-Aus: Gonzalo Castro.

Leverkusen - Schock für Bayer Leverkusen! Trainer Roger Schmidt muss in den restlichen Saisonspielen auf Gonzalo Castro verzichten. Der Mittelfeldspieler muss sogar operiert werden.

Bittere Pille für Bayer Leverkusen: Die Werkself muss ihre restlichen fünf Saisonspiele in der Bundesliga ohne Gonzalo Castro bestreiten. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler zog sich beim Training einen Riss des Innenmeniskus im Knie zu und muss operiert werden. Dies teilte der Werksklub am Mittwochnachmittag mit.

„Ich habe mich leider bei einem Trainingsspiel ohne Einwirkung eines Gegenspielers am linken Knie verletzt. Das ist ganz bitter, zumal ich zuletzt gut in Form war“, sagte Castro dem Express.

Der Deutsch-Spanier hatte sich zuletzt in bestechender Form gezeigt und war maßgeblich am Höhenflug des Bayer-Teams beteiligt, das als Tabellendritter den erneute Einzug in die Champions League anstrebt. Das Eigengewächs von Bayer 04 bestritt in dieser Spielzeit 20 Bundesliga-Einsätze, in denen er zwei Treffer selbst erzielte und acht Tore vorbereitete.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab
Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab
Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein
Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein
Blatter und Platini als Gäste von Putin zur WM eingeladen
Blatter und Platini als Gäste von Putin zur WM eingeladen
Brasilianisches Gericht verurteilt Neymar zu Millionen-Strafe
Brasilianisches Gericht verurteilt Neymar zu Millionen-Strafe

Kommentare