Freitagsspiel am 23. Spieltag

Bundesliga: So endete Werder Bremen gegen VfB Stuttgart

+
Seit vergangener Woche ist Claudio Pizarro der älteste Torschütze der Bundesliga-Geschichte.

Der 23. Spieltag der Bundesliga beginnt am heutigen Freitag: So verfolgen Sie das Spiel zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart live im TV und im Live-Stream.

Update vom 25. Juli 2019: Mit einem Absteiger-Duell wird die Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga eröffnet. Sie können das Freitagsspiel VfB Stuttgart gegen Hannover 96 live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 7. März 2019: Werder Bremen empfängt den angeschlagenen FC Schalke 04 zum Freitagsspiel der Bundesliga. Sie können bei dieser Partie live im TV und im Live-Stream einschalten.

Update nach dem Spiel: Im Freitagsspiel der Bundesliga erkämpft sich der VfB Stuttgart bei Werder Bremen mit dem 1:1-Remis immerhin einen Punkt. VfB-Trainer Markus Weinzierl bleibt damit vorerst Trainder der Schwaben.  

Bremen - Am Freitag geht es um die Wurst, zumindest für einen Verein: den VfB Stuttgart. Die Schwaben sind nämlich in Bremen gefordert und kämpfen dort um wichtige Punkte. Momentan befindet sich der VfB nämlich auf dem 16. Tabellenplatz und damit nur zwei Punkte vor dem Schlusslicht aus Nürnberg. Daher sollten die Stuttgarter am besten gegen Werder Bremen punkten, um sich von den Abstiegsrängen zu distanzieren.

Am 22. Spieltag verlor der VfB zu Hause gegen RB Leipzig mit 1:3, dennoch hatte Trainer Markus Weinzierl viel Lob für seine Mannschaft übrig. „Mit der gleichen Leistung wie gegen Leipzig habe ich Hoffnung, dass wir in Bremen etwas holen“, sagte er nach der Niederlage seiner Mannschaft. Als Vorbild soll der 1. FC Nürnberg dienen, der am selben Spieltag einen Punkt gegen Tabellenführer Borussia Dortmund ergattern konnte.

Der Gegner aus Bremen hingegen hatte vergangene Woche etwas zu feiern. In der 96. Minute (!) holte Werder Bremen beim Stand von 1:0 einen Freistoß gegen Hertha BSC Berlin heraus. Claudio Pizarro trat an und versenkte den noch zweimal abgefälschten Ball mit etwas Glück im Tor der Berliner - Ausgleich Werder! Doch nicht nur das: Claudio Pizarro ist damit mit 40 Jahren und 136 Tagen der älteste Torschütze der Bundesligageschichte.

Anpfiff für das Bundesliga-Spiel ist um 20.30 Uhr. Hier erfahren Sie, wie und wo sie das Spiel Werder Bremen gegen VfB Stuttgart live im TV und Live-Stream sehen können.

SV Werder Bremen - VfB Stuttgart: Bundesliga-Partie heute live im Free-TV?

Schlechte Nachrichten für Fußball-Fans, die nur Free-TV und/oder Sky haben: Das Bundesliga-Spiel zwischen dem Werder Bremen und dem VfB Stuttgart läuft nicht im Free-TV. Dieses Freitagsspiel ist aber auch nicht auf dem gewohnten Bundesligasender Sky zu sehen.

SV Werder Bremen - VfB Stuttgart: Sehen Sie die Bundesliga-Partie heute live im Pay-TV bei Eurosport 

  • Der Privatsender Eurosport hat sich die Rechte neben 30 Freitagsspielen auch für die fünf Sonntags-Partien um 13.30 Uhr, für Montagsspiele um 20.30 Uhr sowie für die Relegation gesichert.
  • Somit wird das Bundesliga-Spiel zwischen dem Werder Bremen und dem VfB Stuttgart im Fernsehen ausschließlich für Kunden von HD+ auf den Kanal Eurosport 2 HD Xtra per Satellit angeboten. Anstoß ist um 20.30 Uhr.
  • Die Vorberichterstattung startet bereits um 19.00 Uhr.
  • Moderator Jan Henkel und Experte Matthias Sammer melden sich für Eurosport aus der WWK Arena.
  • Auch eine Analyse des Spiels Werder Bremen gegen VfB Stuttgart, wird im Anschluss auf Eurosport zu sehen sein, um 22.15 Uhr.
  • SV Werder Bremen - VfB Stuttgart/Bundesliga heute im Live-Stream von Eurosport 

    • Über den Eurosport Player, dem Online-Streamingdienst von Eurosport, können Sie das Bundesliga-Duell  Werder Bremen gegen VfB Stuttgart am Freitagabend auch im Live-Stream verfolgen.
    • Beim Eurosport Player gibt es drei Abo-Optionen: den Jahres-Pass für 4,99 Euro im Monat oder als einmalige Vorauszahlung in Höhe von 49,99 Euro sowie den Monats-Pass für 6,99 Euro monatlich.
    • Apps: Eurosport Player bei iTunes (für iOS), Eurosport Player im Google Play Store (für Android)

    Hinweis: Verbinden Sie beim Streamen Ihren Laptop, PC oder Ihr mobiles Endgerät mit einem WLAN-Gerät. Denn: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Andernfalls könnte das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags sehr schnell aufgebraucht sein. Sie surfen dann für den Rest des Monats mit gedrosselter Geschwindigkeit im Internet.

    SV Werder Bremen - VfB Stuttgart/Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

    • Im Internet werden sich für die Begegnung Werder Bremen gegen VfB Stuttgart mit Sicherheit wieder zahlreiche kostenlose Live-Stream-Angebote finden lassen.
    • Bei diesen Live-Streams ist die Bild- und Ton-Qualität jedoch deutlich schlechter als bei offiziellen Live-Streaming-Diensten.
    • Achtung: Dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste nicht rechtens.
    • Hier finden Sie eine Übersicht mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

    SV Werder Bremen - VfB Stuttgart/Bundesliga: Highlights zusammengefasst im Free-TV

    • Die Highlights des Bundesliga-Spiels Werder Bremen gegen VfB Stuttgart sind allerdings im Free-TV zu sehen.
    • Das Erste wird eine Zusammenfassung des Spielgeschehens in der Sportschau am Samstag, den 23. Februar, um 18.30 Uhr in der Sendung über den 23. Spieltag der Bundesliga ausstrahlen.
    • Ebenso wird eine Zusammenfassung des Bundesliga-Spiels im Sportstudio am Samstag, den 23 . Februar, um 23.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

    SV Werder Bremen - VfB Stuttgart/Bundesliga: Die voraussichtlichen Aufstellungen der Partie

    Aufstellung Werder Bremen: Pavlenka - Augustinsson, Moisander, Langkamp, Gebre Selassie - Klaassen, Bargfrede, M. Eggestein - Rashica, M. Kruse, J. Eggestein

    Aufstellung VfB Stuttgart: Zieler - Kabak, Pavard, Kempf - Beck, Ascacibar, Castro, Insua - Esswein, Zuber, M. Gomez

    SV Werder Bremen - VfB Stuttgart: Wer ist heute Schiedsrichter für das Bundesliga-Spiel?

    Die Partei SV Werder Bremen - VfB Stuttgart wird Schiedsrichter Robert Hartmann leiten. Unterstützt wird er dabei von seinen Assistenten Christian Leicher und Markus Schüller. Vierter Offizieller ist Frank Willenborg, als Video-Assistent unterstützt Tobias Stieler.

    SV Werder Bremen - VfB Stuttgart: Direktvergleich der letzten Begegnungen

    Datum

    Wettbewerb

    Begegnung

    Ergebnis

    29.09.2018

    Bundesliga

    VfB Stuttgart - Werder Bremen

    2:1 (1:0)

    21.04.2018

    Bundesliga

    VfB Stuttgart - Werder Bremen

    2:0 (1:0)

    02.12.2017

    Bundesliga

    Werder Bremen - VfB Stuttgart

    1:0 (1:0)

    02.05.2016

    Bundesliga

    Werder Bremen - VfB Stuttgart

    6:2 (3:1)

    06.12.2015

    Bundesliga

    VfB Stuttgart - Werder Bremen

    1:1 (1:0)

    Auch interessant

    Meistgelesen

    Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution
    Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution
    „Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Sport1-Doppelpass
    „Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Sport1-Doppelpass
    Sancho-Wende beim BVB - weil Watzke in die Trickkiste griff?
    Sancho-Wende beim BVB - weil Watzke in die Trickkiste griff?
    Riesen-Ärger um neues BVB-Trikot: Fans motzen gegen ebay-Abzocker 
    Riesen-Ärger um neues BVB-Trikot: Fans motzen gegen ebay-Abzocker 

    Kommentare