30. Bundesliga-Spieltag

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

Werder Bremen braucht dringend Punkte gegen Wolfsburg.
+
Werder Bremen braucht dringend Punkte gegen Wolfsburg.

Kommt Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg zurück auf die Siegerstraße? So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream.

  • Werder Bremen empfängt am 30. Spieltag den VfL Wolfsburg.
  • Am Mittwoch gab es für die Bremer noch ein deutliches 0:3 in Frankfurt*.
  • Der VfL Wolfsburg war auswärts zuletzt überraschend stark.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus der Welt des Fußballs gibt es in unserer App.

Update vom 7. Juni 2020, 14.51 Uhr: Nach gespielten 61. Minuten steht es immer noch 0:0 bei Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg. Wo Sie die Schlussphase sehen können, erfahern Sie unten. 

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

Update vom 7. Juni 2020: Werder Bremen tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg erneut ohne seine beiden vermeintlich besten Offensivspieler Milot Rashica und Leonardo Bittencourt an. Rashica erhielt im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt (0:3) einen Schlag auf den Knöchel und steht deshalb am Sonntag (13.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) im Nordduell nicht einmal im Kader. Auch Bittencourt ist nach seiner Hüftprellung noch nicht wieder bei 100 Prozent, sitzt aber zumindest auf der Bank.

Im Angriff setzt Trainer Florian Kohfeldt gegen Wolfsburg auf Yuya Osako und Joshua Sargent. Auf der linken Seite steht der Schwede Ludwig Augustinsson zum ersten Mal seit der Fortsetzung der Saison wieder in der Startelf. Bei den Gästen ersetzt der Schweizer Nationalspieler Admir Mehmedi den gelbgesperrten Renato Steffen.

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

Update vom 6. Juni 2020: Das sind die voraussichtlichen Aufstellungen von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg für das Bundesliga-Match am Sonntag:

Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Friedl - Vogt - Klaassen, Eggestein - Osako, Selke, Bartels

VfL Wolfsburg: Casteels - Mbabu, Pongracic, Brooks, Roussillon - Arnold, Schlager - Steffen, Brekalo, João Victor - Weghorst

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im TV und im Live-Stream

Meldung vom 4. Juni 2020:

München - Zurück in die Erfolgsspur - das gilt am 30. Spieltag der Bundesliga für die Mannschaft von Werder Bremen. Nach sieben Punkten aus drei Spielen gab es am Mittwoch eine herbe 3:0-Niederlage bei Eintracht Frankfurt. „Das war ein Rückschlag, aber kein Knockout“, bilanzierte Trainer Florian Kohfeldt nach der Partie. Aber auch er weiß: Gegen den VfL Wolfsburg braucht es am Sonntag dringend Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Denn die Situation der Werderaner im Tabellenkeller ist weiter angespannt: 17. Platz und nur noch fünf Partien zu spielen in dieser Saison. Bei drei Zählern Rückstand auf das rettende Ufer ist ein Heimsieg gegen den Nordrivalen aus Wolfsburg fast schon Pflicht. 

Bundesliga: Bremen braucht Punkte gegen Wolfsburg

Aber Vorsicht vor den Wölfen. Gerade auswärts zeigten sie sich in den letzten Spielen extrem bissig. Die letzte Niederlage auf fremden Platz liegt schon über vier Monate zurück (Mitte Januar ein 1:3 beim 1. FC Köln). Seitdem gab es vier Siege und ein Unentschieden für die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner

Und die Europa League bleibt weiter das erklärte Ziel. Aktuell rangieren die Wölfe auf dem sechsten und damit letzten Europapokalplatz, aber die punktgleichen Hoffenheimer warten nur auf einen Ausrutscher. „So langsam schau ich dann auch mal auf die Tabelle. Es wird jetzt schon immer wichtiger und aussagekräftiger“, sagt Trainer Oliver Glasner. Verzichten müssen die Gäste auf den gelbgesperten Renato Steffen. Der Schweizer hat im Jahr 2020 schon sechs Tore erzielt. 

Wolfsburg will in Bremen Punkte für Europa sammeln

Die Historie spricht am Sonntag für einen Bremer Heimsieg. Die letzten vier Duelle in der Hansestadt konnten immer die Werderaner für sich entscheiden. Der letzte Wölfe-Sieg im Weserstadion datiert aus dem Jahr 2015. Lange ist es her. 

Anpfiff der Bundesliga-Begegnung zwischen dem SV Werder Bremen und Eintracht Frankfurt ist am Sonntag, 7. Juni 2020, um 13.30 Uhr. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im TV 

  • Die Partie zwischen Bremen und Wolfsburg wird nicht bei Sky übertragen, sondern bei DAZN und neuerdings auch bei Amazon Prime - Amazon sicherte sich zudem die Rechte weiterer Bundesliga-Spiele in dieser Saison
  • Wer also ein DAZN- oder Amazon-Prime-Abo hat, kann sich das Spiel über Apple-TV, Fire TV Stick von Amazon oder über die Smart-TV-App auf den Fernseher ziehen. 
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link). 

Werder Bremen - VfL Wolfsburg: Bundesliga heute im Live-Stream von DAZN und Amazon Prime

Ein amüsanter Bundesliga-Schnitzer ist dem Pay-TV-Sender Sky unterlaufen. Mit dieser Bezeichnung sind die Menschen in einer Region Deutschlands wohl nie einverstanden. Am 31. Spieltag geht es dann am Freitag mit der Partie zwischen der TSG Hoffenheim und RB Leipzig weiter.

Europa League: Nach der Auslosung des Wettbewerbs am 10. Juli sprachen die Vertreter der Vereine über ihre Gegner im Final-Turnier. 

Auch interessant

Kommentare