Wird Matthäus Hannover-Trainer?

+
Moderator Klaus Gronewald (rechts) mit Lothar Matthäus beim "Audi Star Talk" in der Münchner Allianz Arena.

Hannover - Lothar Matthäus ist einer der möglichen Trainerkandidaten beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96.

Das bestätigte am Sonntag Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke im DSF. “Lothar Matthäus ist einer der Namen, der an uns herangetragen worden ist, das stimmt“, sagte Schmadtke: “Wir sammeln alles, deswegen haben wir auch eine Liste.“

Offen ist allerdings nach wie vor, ob Hannover überhaupt einen neuen Coach einstellen wird. Andreas Bergmann, der nach dem Rücktritt von Dieter Hecking das Traineramt übernommen hat, sammelte gegen Nürnberg die ersten drei Punkte. Ist der 50-Jährige auch gegen Hoffenheim erfolgreich, ist nach Schmadtkes Angaben eine längerfristige Beschäftigung möglich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
FCB-Boss Rummenigge zu BVB-Präsident Rauball: „Darüber müssen wir dringend nochmal reden...“
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich

Kommentare