Übertragung in TV, Mediathek, App

WM live in der ARD: Brasilien - Chile heute im Achtelfinal-Duell

+
Der Schlüssel: Auf Neymar ruhen alle Hoffnungen Brasiliens gegen Chile. 

Brasilien und Chile eröffnen heute das Achtelfinale der WM 2014 mit einem Kracher. Wie und wo Sie das Spiel ab 18 Uhr im Live-Stream und Free-TV sehen können.

Update: Brasilien konnte Chile am Samstag im Achtelfinale der WM 2014 im Elfmeterschießen knapp mit 4:3 besiegen. Am Sonntag stehen bei der ARD die Partien Niederlande gegen Mexiko (18 Uhr) und Costa Rica gegen Griechenland (22 Uhr) an.

Alles ist angerichtet für einen echten WM-Hit: Der Südamerika-Kracher zwischen Gastgeber Brasilien und Chile - am heutigen Samstag live ab 18 Uhr in der ARD- ist eines DER Duelle des Achtelfinals. Superstar Neymar trägt die Hoffnungen und Erwartungen von 200 Millionen Brasilianern inklusive 60.000 Fans in Belo Horizonte auf seinen Schultern. Doch wer unterstützt den technisch beschlagenen Stürmerstar? In der Vorrunde zeigte nur die Abwehr, dass sie im internationalen Vergleich oben mitspielt. Offensiv präsentierte sich Brasilien zu kreativlos und abhängig. Gegen Chile könnte der wenig variable Angriff Brasilien zum Verhängnis werden. Kaum ein Team versteht es so gut, Räume dicht zu machen wie Chile.

Das taktische Konzept von Chile-Trainer Jorge Sampaoli ist nahezu perfekt. Ist also tatsächlich die Überraschung drin? Die Antwort darauf gibt's am Samstag, 28. Juni 2014. Alles, was sie zuvor schon über die TV-Übertragung und das Online-Angebot in der ARD-Mediathek wissen müssen, haben wir für sie zusammengefasst.

ARD überträgt Achtelfinale Brasilien gegen Chile heute live im Free-TV

Abwechselnd senden die beiden öffentlich Rechtlichen - ARD und ZDF - die Partien der Fußball-WM live im Free-TV. Das gilt natürlich auch für das Achtelfinale. Den Anfang macht beim Spiel Brasilien - Chile am Samstag die ARD. Dort läuft direkt im Anschluss dann auch das zweite Achtelfinale zwischen Kolumbien und Uruguay. Die Übertragung von Brasilien - Chile beginnt bereits um 17.05 Uhr mit den Vorberichten des Duos Matthias Opdenhövel (Moderator) und Mehmet Scholl (Experte). An wen beide um 18.00 Uhr dann das Mikro nach Belo Horizonte weiterreichen, ist noch nicht bekannt.

Wer das Spiel aber lieber gemeinsam im Biergarten oder Sportheim anschauen will, für den haben wir Public-Viewing-Tipps und Locations in München zusammengestellt.

Mediathek der ARD lässt keine Fan-Wünsche offen

Ganz klassisch mit Mama, Papa und den Großeltern am Fernseher - so verfolgen viele Fans mittlerweile nicht mehr die Fußball-WM. Stattdessen setzen sie auf Live-Stream via Laptop, Smartphone oder Tablet.  ARD und ZDF bietem deshalb in diesem Jahr einen ganz besonderen Service an: Die Mediatheken der beiden Sender übertragen alle Spiele der WM 2014 - auch die Partie Brasilien gegen Chile - auch im Internet. Damit können die Fans die Spiele legal und kostenlos im Live-Stream sehen.

Weil am Samstag die ARD mit der Übertragung dran ist, finden Sie das Spiel Brasilien gegen Chile logischerweise in der ARD-Mediathek (offiziell: Das Erste Mediathek).

Auch mit der WM-App gibt die ARD alles: Die "Sportschau FIFA WM App" der ARD bietet noch ein vollkommen neues Schmankerl: Mit ihrem Smartphone oder Tablet können Fans jederzeit alle strittigen und interessanten Situationen des Südamerika-Krachers Brasilien gegen Chile in bis zu 20 unterschiedlichen Kamerawinkeln nochmals anzuschauen - das sind mehr, als jeder TV-Zuschauer hat. Zusätzlich beinhaltet die App der ARD zum Live-Stream auch ausführliche Statistiken, Live-Daten und Wiederholungen.

Außerdem haben Nutzer die Möglichkeit, die Partien nach Abpfiff in der Mediathek noch einmal in voller Länge anzusehen. In speziellen Videos werden die Taktiken der spielenden Mannschaften erläutert. Übernehmen sie also selbst das Regie-Pult bei der Fußball-WM in der ARD, in diesem Falle bei Brasilien - Chile - jederzeit.

Beide Apps gibt's im Apple Store für iOS und im Google Play Store für Android zum kostenfreien Download.

WM 2014: Spielplan Achtelfinale

Spiel Datum Uhrzeit (MEZ) Duell Spielort TV
1 Samstag, 28. Juni 18.00 Brasilien - Chile Belo Horizonte ARD
2 Samstag, 28. Juni 22.00 Kolumbien - Uruguay Rio De Janeiro ARD
3 Sonntag, 29. Juni 18.00 Niederlande - Mexiko Fortaleza ARD
4 Sonntag, 29. Juni 22.00 Costa Rica - Griechenland Recife ARD
5 Montag, 30. Juni 18.00 Frankreich - Nigeria Brasilia ZDF
Montag, 30. Juni  22.00  Deutschland - Algerien  Porto Alegre  ZDF
7 Dienstag, 1. Juli 18.00 Argentinien - Schweiz Sao Paulo ZDF
8 Dienstag, 1. Juli 22.00 Belgien - USA Salvador ZDF

fw/lin/am

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel
Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel
Weltmeister Zieler: "Fühle mich überhaupt nicht vergessen"
Weltmeister Zieler: "Fühle mich überhaupt nicht vergessen"
Arsenal muss mehrere Wochen auf Mustafi verzichten
Arsenal muss mehrere Wochen auf Mustafi verzichten
Werner steigt ins RB-Mannschaftstraining ein
Werner steigt ins RB-Mannschaftstraining ein

Kommentare