Top-Hits der DFB Elf

Enthüllt: Das hören unsere Kicker in der Kabine

+
Die Kopfhörer hat die Fifa mittlerweile verboten.

München - Am Donnerstag gibt’s wieder kräftig was auf die Ohren! Die DFB-Stars schwören auf ihre Kabinenmusik, holen sich so den letzten Kick vor den WM-Spielen. Hier die Top-Hits der Profis.

Was aber hören unsere Kicker? Die tz lüftet das Kabinengeheimnis: Rapper Drake liegt vorn!

Weil die FIFA den Spielern das Tragen von Kopfhörern vor den WM-Spielen verboten hat, kommt der Kabinenmucke eine noch größere Bedeutung zu – jetzt machen sich die Jungs gemeinsam heiß. Absoluter Liebling unserer Stars ist Rapper Drake. Gleich fünf seiner Songs (siehe Playlist) knallen sich Jogis Jungs vorm Anpfiff rein, sie stehen total auf den 27 Jahre alten Kanadier. Der unterhält mittlerweile sogar prächtige Beziehungen zum DFB: Seine Lebensgefährtin Rihanna schickte Miro Klose nach dessen WM-Torrekord warme Glückwünsche via Twitter: „Klose, my nigga!“

Auffällig: Anders als bei früheren Turnieren gibt es nicht nur einen Heißmachsong sondern eine ganze Palette an Tracks. 2006, beim Sommermärchen, war noch Xavier Naidoo (Dieser Weg) die unbestrittene Nummer eins, vier Jahre später schrieb Bushido den Song Fackeln im Wind für unsere Stars. Und bei der EM 2012 war Michel Telo mit seinem Nossa, Nossa einer der Favoriten.

Nun tanzen unsere Stars nach Drakes Pfeife. Zum Glück haben Boateng & Co. nicht seinen Track Hold on we’re going home auf die Playlist gesetzt. Wäre auch ein schlechtes Omen gewesen…  

Die Hitliste der DFB-Kicker:

1. The language (Drake)

2. Teach me how to dougie (Cali Swag District)

3. Love More (feat. Nicki Minaj) (Chris Brwon)

4. No new Friends (DJ Khaled)

5. Started from the bottom (Drake)

6. Miss me (Lil Wayne)

7. We made it (feat. Soulja Boy) (Drake)

8. 0 to 100 (Drake)

sim

 

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

auch interessant

Meistgelesen

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"
Spektakulärer Tausch-Deal? Juve-Star Evra bei Schalke im Gespräch
Spektakulärer Tausch-Deal? Juve-Star Evra bei Schalke im Gespräch

Kommentare