Von Berlin bis Gräfenhainichen

Public Viewing: So schaut Deutschland zu

WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
1 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
2 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
3 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
4 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
5 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
6 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
7 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
8 von 47
Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Kommentare