1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Public Viewing: So schaut Deutschland zu

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
1 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
2 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
3 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
4 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
5 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
6 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
7 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
8 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
9 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
10 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
11 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
12 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
13 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
14 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
15 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
16 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
17 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © AFP
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
18 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © AFP
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
19 / 47Auf der Berliner Fanmeile ging gut zwei Stunden vor dem Anpfiff des Fußball-WM-Finales so gut wie nichts mehr. Mehr als 250.000 Menschen drängten sich auf dem 1,2 Kilometer langen Stück der Straße des 17. Juni. Tausende warten seit den frühen Morgenstunden auf der WM-Fanmeile am Brandenburger Tor. © AFP
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Rom
20 / 47Auch im Vatikan schauen sich tausende Fans auf dem Petersplatz das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien an. Das aktuelle Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus I., ist Argentinier, wird sich das Spiel aber nicht angucken. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
21 / 47Deutsche und argentinische Fans beim Angelus Gebet von Papst Franziskus auf dem Petersplatz. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
22 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
23 / 47Einen Bundesadler im Gesicht hat dieser Fan am Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
24 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
25 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
26 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
27 / 47Das Riesenrad am Brandenburger Tor in Berlin in Schwarz-Rot-Gold. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
28 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © AFP
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
29 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
30 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
31 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
32 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
33 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
34 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
35 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
36 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
37 / 47Brandenburger Tor in Berlin. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Berlin
38 / 47Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (l) und der argentinische Botschafter Daniel Adan Dziewezo Polski in Berlin beim Public Viewing im Haus der Kulturen der Welt. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Gräfenhainichen
39 / 47Das Hip-Hop Festival "Splash" in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt) ist mit 20.000 Besuchern ausverkauft. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Gräfenhainichen
40 / 47Hip-Hop Festival "Splash" in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt). © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Gräfenhainichen
41 / 47Hip-Hop Festival "Splash" in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt). © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Balve
42 / 47In der Balver Höhle in Balve (Nordrhein-Westfalen) verfolgen die Fans das Spiel. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Hamburg
43 / 47Auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Leipzig
44 / 47Public Viewing in Leipzig. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Ostsee
45 / 47Diese Fans sind in Brasilien - nämlich am gleichnamigen Strand an der Ostsee. © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Ostsee
46 / 47Deutschlandhymne in Brasilien (Ostseestrand in Deutschland). © dpa
WM-Finale, Deutschland - Argentinien, Public Viewing, Balve
47 / 47Sieg! © dpa

Auch interessant

Kommentare