Körper-Kult am Zuckerhut

Sind Brasilianerinnen wirklich leicht ins Bett zu kriegen?

+
Samba-Tänzerinnen lassen tief blicken. Hier am Karneval 2014 in São Paulo.

Rio de Janeiro - Woher kommt der vermeintliche Körperkult der Brasilianer? Unsere Mitarbeiterin Marcella Zulla verbrachte sieben Monate in Rio de Janeiro und berichtet von ihren persönlichen Beobachtungen.

Unsere Mitarbeiterin Marcella Zulla in Brasilien.

Alle Klischees schienen bestätigt, und mein schlimmster Albtraum war offenbar wahr geworden, als ich in den Spiegel einer öffentlichen Toilette in Rio blickte: Alle Frauen hatten einen größeren Hintern als ich. Als ich mich dazu entschloss, ein Semester in Rio de Janeiro zu studieren, machte ich mir Sorgen. Nicht nur, weil es gefährlich sein soll und portugiesisch gesprochen wird, sondern auch, weil die Menschen dort so schön sein sollen. Ihnen wird hierzulande beinahe übernatürlich gutes Aussehen nachgesagt. Würde ich dort unsichtbar oder gar wegen meines "flachen europäischen Hinterns" auffallen?

Der Ruf von Schönheit und Leidenschaft eilt den Brasilianern, vor allem den Bewohnern Rio de Janeiros, weit voraus. Auf seinem Weg ins Ausland gewinnt er außerdem durch vielversprechende, übertriebene bis angedichtete Attribute oder Wunschvorstellungen ordentlich an Fahrtwind. Dabei wird Schönheit und Leidenschaft oft mit sexueller Verfügbarkeit verwechselt. Wenn sich eine Brasilianerin am Strand aber im String-Tanga zeigt, heißt das noch lange nicht, dass sie einfach ins Bett zu kriegen ist. Es verhält sich sogar eher gegenteilig, auch wenn mir das jetzt vielleicht niemand glaubt. Ich muss es aber wissen, denn ich habe sieben Monate dort gelebt. Und war selbst der Überzeugung, dass sexuell so einiges anders läuft in Brasilien. Das stimmt auch, aber nicht so wie es stereotype Vorstellungen propagieren.

Der Körper ist ein Statussymbol und in Form zu sein zeugt von positiven Charaktereigenschaften

Brasilianer wie Brasilianerinnen achten in der Tat sehr auf ihren Körper. Aber nicht (nur), um auf Partnersuche erfolgreich zu sein, sondern weil der Körper in Brasilien als Kapital verstanden wird, als Statussymbol. Außerdem zeugt ein wohl geformter Körper von Disziplin und Kontrolle. Wer sich nicht darum kümmert, riskiert sogar seinen Ruf. "Ein bisschen Übergewicht ist okay, aber wer die Kontrolle verliert, gerät schnell in den Verdacht, sich gehen zu lassen", sagt ein Student (26) der Politikwissenschaft in Brasília. Und in einem Land, in dem man sich nach jeder Mahlzeit - auch im Restaurant oder in der Uni-Mensa, bei McDonald's oder Starbucks - die Zähne putzt, ist es eine Unmöglichkeit, sich gehen zu lassen. 

"Arm, aber sauber", heißt ein brasilianisches Sprichwort

Wer sich in öffentlichen Toiletten die Hände waschen will, muss erst einmal warten, bis einer mit dem Zähneputzen fertig ist und ein Waschbecken frei wird. Die Brasilianer sind von der Körperhygiene ebenso besessen wie von ihrem äußeren Erscheinungsbild. Dieses Phänomen zieht sich quer durch alle Gesellschaftsschichten. Selbst Obdachlose achten, so weit es ihnen möglich ist, auf ihre Körperhygiene - auch wenn das bedeutet, dass sie sich in einem Fluss waschen müssen. "Pobrinhos mas limpinhos", "arm aber sauber", sagt eine 22-jährige Wirtschaftsstudentin aus Rio dazu. Und es ist wahr: Steigt man selbst im Hochsommer in die Metro, riecht es nie unangenehm nach ungewaschenen Körpern. Kein Wunder - in der Metropole wird im Schnitt viermal täglich geduscht. Betritt man einen Aufzug, lässt sich anhand der Parfüm-Note oft erahnen, ob der Vorgänger ein Mann oder eine Frau gewesen ist.

Körper-Kult in Brasilien hat also nichts mit sexueller Verfügbarkeit zu tun, sondern ist vielmehr eine gesellschaftliche Norm. Im Zuge der Brasilien-Euphorie der WM 2014 musste das einmal gesagt werden - auch wenn jetzt vielleicht einige überrascht sein werden.

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare