Lobeshymnen für Deutschland

Pressestimmen: "Verloren, Playboy"

1 von 31
O Globo (Brasilien): "Als Erbe einer Dynastie von deutschen Torjägern hat Müller noch mehr als genug Zeit, in die Geschichte einzugehen."
2 von 31
Folha de Sao Paulo (Brasilien): "Verloren, Playboy"
3 von 31
Daily Mail (England): "Müller zeigt Ronaldo, wie es geht."
4 von 31
Augsburger Allgemeine
5 von 31
Diário Catarinense (Brasilien): "Mit drei Toren von Müller massakriert Deutschland Portugal im Fonte Nova-Stadion."
6 von 31
Bild:
7 von 31
CNN (USA): "Weltmeisterschaft: Ronaldo und Portugal erniedrigt, während Deutschland Amok läuft."
8 von 31
Bayerischer Rundfunk

München - Mit Begeisterung berichtet die deutsche Presse vom WM-Auftaktsieg der Nationalmannschaft gegen Portugal. Respekt auch im Ausland. Nur im Land der Besiegten spricht man von Albtraum.

Auch interessant

Meistgesehen

Diese Stars verpassen die WM 2018
Diese Stars verpassen die WM 2018
"Katastrophe": Italien verpasst Fußball-WM
"Katastrophe": Italien verpasst Fußball-WM
"Die Apokalypse": Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren
"Die Apokalypse": Erstes WM-Aus für Italien seit 60 Jahren
Bilder: Deutschland baut gegen Frankreich Ungeschlagen-Serie aus
Bilder: Deutschland baut gegen Frankreich Ungeschlagen-Serie aus

Kommentare