Wiederauflage des Finals 2010

WM 2014: Spanien - Holland im Live-Stream und Free-TV

+
Die Entscheidung 2010: Andrés Iniesta (Nr. 6) zieht ab und trifft zum 1:0 für Spanien. Rafael van der Vaart (M.) und Torhüter Maarten Stekelenburg können das Tor nicht mehr verhindern.

Sao Paulo - Das erste Spiel der Gruppe B der Fußball-WM 2014 zwischen Spanien und Holland läuft heute live im Free-TV und im Gratis-Internet-Stream. Hier lesen Sie, wo.

Tag zwei bei der WM 2014 - es steht ein echtes Topspiel an! Im ersten Match der Gruppe B treffen mit Weltmeister Spanien und Vize-Weltmeister Holland die Finalisten der vergangenen Weltmeisterschaft aufeinander. 2010 gewannen die Spanier erst in der Verlängerung durch einen Treffer in der 116. Minute von Andres Iniesta das Spiel und holten somit den goldenen Pokal. Die Holländer wollen Revanche nehmen für die bittere Pleite und sind heiß auf das Duell mit dem Titelverteidiger. Gelingt ihnen das?

Die Antwort gibt es heute ab 21 Uhr - im Free-TV und im Live-Stream können die Fans bei diesem Duell mitfiebern. Wo gibt es die Partie im Free-TV? Wo im Live-Stream? Hier lesen Sie alle Infos.

WM 2014: Spanien - Holland (Niederlande) im Free-TV

ARD und ZDF übertragen bekanntlich im Wechsel die WM aus Brasilien. Alle Partien (hier der WM-Spielplan) gibt's live bei den öffentlich-rechtlichen Sendern. Beim Spiel Spanien - Holland heute ist das ZDF mit der Free-TV-Übertragung an der Reihe.

Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 20.15 Uhr. Dann begrüßen WM-Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn bei "ZDF WM live" die Fans aus Rio de Janeiro und besprechen die Partie. Anstoß in Salvador ist dann um 21.00 Uhr. Oliver Schmidtkommentiert Spanien - Holland.

Wer das Spiel lieber in Gesellschaft schauen möchte, für den haben wir hier Public-Viewing-Tipps zusammengestellt.

WM 2014: Spanien - Holland (Niederlande) im Live-Stream via Internet

Um per Live-Stream beim Spiel Spanien - Holland dabei zu sein, gibt es gleich zwei Möglichkeiten - beide sind natürlich gratis und legal.

Auf sämtlichen Geräten können Sie den Live-Stream von zdfsport.de abrufen - ob vom PC, vom Laptop, Tablet oder Smartphone: Mit jedem internetfähigen Apparat lässt sich die Seite ansteuern.

WM 2014: Spanien - Holland (Niederlande) im Live-Stream via Apps

Die anderen Live-Stream-Möglichkeiten gelten nur für iPad, iPhone , Android-Handys und -Tablets: Die App der ZDF-Mediathek zeigt WM-Eröffnungsfeier und das Eröffnungsspiel ebenso. Weitere Alternativen für WM-Live-Streams heißen Zattoo und Magine. Die Infos zur WM in den Apps haben wir hier für Sie gesammelt.

lin/fw

Auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Coach Heynckes: "Halte nichts von Winter-Transfers"
Bayern-Coach Heynckes: "Halte nichts von Winter-Transfers"
Mintzlaff: Rangnick-Verlängerung noch diese Woche
Mintzlaff: Rangnick-Verlängerung noch diese Woche
Brutalo-Attacke nach Drittliga-Spiel: Fan erliegt Kopfverletzungen
Brutalo-Attacke nach Drittliga-Spiel: Fan erliegt Kopfverletzungen
Adventure Trip! Hertha-Reise startet mit fast fünf Stunden Verspätung
Adventure Trip! Hertha-Reise startet mit fast fünf Stunden Verspätung

Kommentare