Übersicht über die Partien

WM-Spielplan chronologisch nach Tagen

+
Sein erstes WM-Spiel 2014 gewann das DFB-Team mit 4:0 gegen Portugal.

München - Ein WM-Spielplan chronologisch Tag für Tag aufgelistet - so können die Fans leichter ihre Termine planen. Hier finden Sie die Übersicht.

Die WM 2014 verlangt den Fans in Sachen Spielplan einiges ab. Mal ist die Anstoßzeit nachts um 3 Uhr, oft schon um 18 Uhr, und am dritten Spieltag jeder Gruppe laufen die Spiele - um Wettbewerbsverzerrungen vorzubeugen - parallel. Die meisten WM-Spielpläne sind nach Gruppen sortiert. Das ist natürlich übersichtlich. Aber für die Planung der Termine nicht immer ideal. Ein WM-Spielplan, chronologisch nach Tagen sortiert, kann da helfen, um sich die interessantesten Termine herauszusuchen.

Das Datum zu jedem WM-Spiel gefällig? Unten ist der WM-Spielplan Tag für Tag chronologisch aufgelistet. Vom Eröffnungsspiel am 12. Juni bis hin zum Finale, mit allen Anstoßzeiten. Und natürlich auch mit den Deutschland-Spielen.

Einen nach Gruppen sortierten WM-Spielplan haben wir übrigens auch für Sie parat - den gibt's hier als PDF-Download. Und der TV-Sendeplan steht hier für Sie bereit.

WM-Spielplan chronologisch Tag für Tag

Donnerstag, 12.6.: 22.00 Uhr (Sao Paulo) Brasilien - Kroatien (Gruppe A)

Freitag, 13.6.: 18.00 Uhr (Natal) Mexiko - Kamerun (Gruppe A)

Freitag, 13.6.: 21.00 Uhr (Salvador) Spanien - Niederlande (Gruppe B)

Samstag, 14.6.: 0.00 Uhr (Cuiaba) Chile - Australien (Gruppe B)

Samstag, 14.6.: 18.00 Uhr (Belo Horizonte) Kolumbien - Griechenland (Gruppe C)

Samstag, 14.6.: 21.00 Uhr (Fortaleza) Uruguay - Costa Rica (Gruppe D)

Sonntag, 15.6.: 0.00 Uhr (Manaus) England - Italien (Gruppe D)

Sonntag, 15.6.: 3.00 Uhr (Recife) Elfenbeinküste - Japan (Gruppe C)

Sonntag, 15.6.: 18.00 Uhr (Brasilia) Schweiz - Ecuador (Gruppe E)

Sonntag, 15.6.: 21.00 Uhr (Porto Alegre) Frankreich - Honduras (Gruppe E)

Montag, 16.6.: 0.00 Uhr (Rio de Janeiro) Argentinien - Bosnien-Herzegowina (Gruppe F)

Montag, 16.6.: 18.00 Uhr (Salvador) Deutschland - Portugal (Gruppe G)

Montag, 16.6.: 21.00 Uhr (Curitiba) Iran - Nigeria (Gruppe F)

Dienstag, 17.6.: 0.00 Uhr (Natal) Ghana - Vereinigte Staaten (Gruppe G)

Dienstag, 17.6.: 18.00 Uhr (Belo Horizonte) Belgien - Algerien (Gruppe H)

Dienstag, 17.6.: 21.00 Uhr (Fortaleza) Brasilien - Mexiko (Gruppe A)

Mittwoch, 18.6.: 0.00 Uhr (Cuiaba) Russland - Südkorea (Gruppe H)

Mittwoch, 18.6.: 18.00 Uhr (Porto Alegre) Niederlande - Australien (Gruppe B)

Mittwoch, 18.6.: 21.00 Uhr (Rio de Janeiro) Spanien - Chile (Gruppe B)

Donnerstag, 19.6.: 0.00 Uhr (Manaus) Kroatien - Kamerun (Gruppe A)

Donnerstag, 19.6.: 18.00 Uhr (Brasilia) Kolumbien - Elfenbeinküste (Gruppe C)

Donnerstag, 19.6.: 21.00 Uhr (Sao Paulo) Uruguay - England (Gruppe D)

Freitag, 20.6.: 0.00 Uhr (Natal) Griechenland - Japan (Gruppe C)

Freitag, 20.6.: 18.00 Uhr (Recife) Costa Rica - Italien (Gruppe D)

Freitag, 20.6.: 21.00 Uhr (Salvador) Schweiz - Frankreich (Gruppe E)

Samstag, 21.6.: 0.00 Uhr (Curitiba) Ecuador - Honduras (Gruppe E)

Samstag, 21.6.: 18.00 Uhr (Belo Horizonte) Argentinien - Iran (Gruppe F)

Samstag, 21.6.: 21.00 Uhr (Fortaleza) Deutschland - Ghana (Gruppe G)

Sonntag, 22.6.: 0.00 Uhr (Cuiaba) Bosnien-Herzegowina - Nigeria (Gruppe F)

Sonntag, 22.6.: 18.00 Uhr (Rio de Janeiro) Belgien - Russland (Gruppe H)

Sonntag, 22.6.: 21.00 Uhr (Porto Alegre) Algerien - Südkorea (Gruppe H)

Montag, 23.6.: 0.00 Uhr (Manaus) Portugal - Vereinigte Staaten (Gruppe G)

Montag, 23.6.: 18.00 Uhr (Curitiba) Spanien - Australien (Gruppe B)

Montag, 23.6.: 18.00 Uhr (Sao Paulo) Niederlande - Chile (Gruppe B)

Montag, 23.6.: 22.00 Uhr (Brasilia) Brasilien - Kamerun (Gruppe A)

Montag, 23.6.: 22.00 Uhr (Recife) Kroatien - Mexiko (Gruppe A)

Dienstag, 24.6.: 18.00 Uhr (Natal) Uruguay - Italien (Gruppe D)

Dienstag, 24.6.: 18.00 Uhr (Belo Horizonte) Costa Rica - England (Gruppe D)

Dienstag, 24.6.: 22.00 Uhr (Cuiaba) Kolumbien - Japan (Gruppe C)

Dienstag, 24.6.: 22.00 Uhr (Fortaleza) Griechenland - Elfenbeinküste (Gruppe C)

Mittwoch, 25.6.: 18.00 Uhr (Porto Alegre) Argentinien - Nigeria (Gruppe F)

Mittwoch, 25.6.: 18.00 Uhr (Salvador) Bosnien-Herzegowina - Iran (Gruppe F)

Mittwoch, 25.6.: 22.00 Uhr (Manaus) Schweiz - Honduras (Gruppe E)

Mittwoch, 25.6.: 22.00 Uhr (Rio de Janeiro) Ecuador - Frankreich (Gruppe E)

Donnerstag, 26.6.: 18.00 Uhr (Brasilia) Portugal - Ghana (Gruppe G)

Donnerstag, 26.6.: 18.00 Uhr (Recife) Deutschland - Vereinigte Staaten (Gruppe G)

Donnerstag, 26.6.: 22.00 Uhr (Sao Paulo) Belgien - Südkorea (Gruppe H)

Donnerstag, 26.6.: 22.00 Uhr (Curitiba) Algerien - Russland (Gruppe H)

Freitag, 27.6.: spielfrei

WM 2014: Die K.o.-Runde chronologisch

Samstag, 28.6.: 18.00 Uhr (Belo Horizonte) 1.A - 2.B

Samstag, 28.6.: 22.00 Uhr (Rio de Janeiro) 1.C - 2.D

Sonntag, 29.6.: 18.00 Uhr (Fortaleza) 1.B - 2.A

Sonntag, 29.6.: 22.00 Uhr (Recife) 1.D - 2.C

Montag, 30.6.: 18.00 Uhr (Brasilia) 1.E - 2.F

Montag, 30.6.: 22.00 Uhr (Porto Alegre) 1.G - 2.H

Dienstag, 1.7.: 18.00 Uhr (Sao Paulo) 1.F - 2.E

Dienstag, 1.7.: 22.00 Uhr (Salvador) 1.H - 2.G

Mittwoch, 2.7.: spielfrei

Donnerstag, 3.7.: spielfrei

Freitag, 4.7.: 18.00 Uhr (Rio de Janeiro) Brasilia - Porto Alegre

Freitag, 4.7.: 22.00 Uhr (Fortaleza) Belo Horizonte - Rio de Janeiro

Samstag, 5.7.: 18.00 Uhr (Brasilia) Sao Paulo - Salvador

Samstag, 5.7.: 22.00 Uhr (Salvador) Fortaleza - Recife

Sonntag, 6.7.: spielfrei

Montag, 7.7.: spielfrei

Dienstag, 8.7.: 22.00 Uhr (Belo Horizonte) Fortaleza - Rio de Janeiro

Mittwoch, 9.7.: 22.00 Uhr (Sao Paulo) Salvador - Brasilia

Donnerstag, 10.7.: spielfrei

Freitag, 11.7.: spielfrei

Samstag, 12.7.: 22.00 Uhr (Brasilia) Verlierer - Verlierer

Sonntag, 13.7.: 21.00 Uhr (Rio de Janeiro) Gewinner - Gewinner

lin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Kommentare