Übertragung in TV, Mediathek, App

Argentinien gegen Belgien jetzt live im ZDF und Stream

+
Will Belgien ins Halbfinale brüllen: Daniel van Buyten gegen Argentinien.

Im Viertelfinale der WM 2014 spielt Argentinien jetzt gegen Belgien. Infos zur Übertragung im ZDF im Free-TV, zum Live-Stream der Mediathek und der ZDF-App:

Update: Argentinien hat das dritte Viertelfinale der WM 2014 gegen Belgien gewonnen und zieht nach Deutschland und Brasilien ins Halbfinale ein. Am Samstagabend wird im Spiel Niederlande gegen Costa Rica der vierte und letzte Hablfinalist gekürt. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Online-Stream.

Viertelfinale Argentinien gegen Belgien

Wer hätte das gedacht? Sowohl Argentinien als auch Belgien mussten in ihrem Achtelfinale durch die "Geisterbahn" Verlängerung, kamen aber mit dem Schrecken davon. Raus aus dem Gruselkabinett und rein ins Viertelfinale: Denn am heutigen Samstag um 18 Uhr sind die Zittersiege der beiden WM-(Geheim-)Favoriten längst vergessen.

Wie so oft ist auch das Viertelfinale in Brasilia - live im ZDF - ein Duell Superstar vs. Team. Argentinien baut natürlich auf seinen Messi(as). Der Barca-Star schoss die Gauchos fast im Alleingang in die Runde der letzten Acht. Einen solchen Mega-Star kann Belgien nicht dagegen setzen. Klar: Romelu Lukaku, Eden  Hazard, Vincent Kompany und Kevin de Bruyne sind klangvolle Namen. In Messis Sphären kickt aber keiner von ihnen. Deshalb baut Trainer Marc Wilmots auf den Teamgedanken. Wer behält am Ende die Oberhand - Team oder Topstar, Belgien oder Messi? Die Antwort gibt's ab 18 Uhr im ZDF. Was Sie sonst noch zur TV-Übertragung des WM-Viertelfinals Argentinien gegen Belgien wissen sollten, gibt's in unserem Überblick.

WM-Viertelfinale Argentinien - Belgien heute (18 Uhr) live im ZDF

Samstag ist ZDF-Tag. Während die Kollegen der ARD am Freitag mit den Krachern Frankreich - Deutschland und Brasilien - Kolumbien dran sind, überträgt das ZDF die beiden Viertelfinals vom heutigen Samstag. Los geht's um 18 Uhr eben mit Argentinien - Belgien. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn stimmen die Fans beider Lager schon ab 17.05 Uhr auf das Viertelfinale ein. Pünktlich zum Anstoß übernimmt dann Kommentator Béla Réthy aus dem Estadio Nacional in Brasilia.

Wer an einem lauen Sommerabend aber lieber auf Public Viewing beim Viertelfinale der WM 2014 zwischen Argentinien und Belgien setzt, für den haben wir genau das Richtige: Egal ob Biergarten, Wirtschaft oder Stadion - mit unserem Ratgeber finden sie die richtige Location in München.

Mediathek des ZDF lässt keine Fan-Wünsche offen

Der Fernseher gehört in vielen Haushalten schon der Vergangenheit an, die Zukunft sind Live-Streams im Internet. Natürlich ist auch das ZDF längst auf diesen Zug aufgesprungen und überträgt die WM 2014 (gemeinsam mit dem Ersten) komplett online. Wo finden Sie diesen Service des ZDF? Ganz einfach, mit einem Klick in die ZDF-Mediathek können Sie jedes Spiel, das gleichzeitig auch im Free-TV läuft, anschauen. Diese Streams sind legal und kostenlos. Neben der TV-Übertragung des WM-Viertelfinals Argentinien - Belgien läuft der Live-Stream natürlich auch in der ZDF-Mediathek.

Das ZDF hat aber noch deutlich mehr bei dieser WM zu bieten: Mit der App ergänzt der Sender sein Live-Angebot perfekt. So können User auch vom Smartphone oder Tablet aus auf den Stream zugreifen und die Partie Argentinien gegen Belgien live auf ihrem mobilen Endgerät verfolgen. Außerdem hat die ZDF-App (offizieller Name: "ZDFmediathek") noch ein paar Extras in petto, die nicht einmal der TV-Zuschauer während der Übertragung genießt: Strittige, kuriose und interessante Szenen kann der Fußball-Fan am Smartphone oder Tablet in bis zu 20 verschiedenen Kameraeinstellungen nochmals genau analysieren. Immer und immer wieder. Noch dazu gibt's live alle möglichen und ausgefallenen Statistiken zum Viertelfinale der WM 2014 zwischen Argentinien und Belgien. Wollten Sie immer schon mal wissen, wer in einem Spiel mehr läuft: Messi oder der Schiedsrichter? Mit der Mediathek-App des ZDF ist das kein Problem.

Für alle, die die Allzweck-Waffe der WM 2014 noch nicht haben: Im Apple Store gibt's die ZDF-App für iOS, im Google Play Store für Android kostenfrei zum Download.

Achtung im Ausland: Mediathek und App blockiert!

Einen (kleinen) Haken gibt es aber doch bei Live-Stream und App: Im Ausland ist der ZDF-Service blockiert (Stichwort: Geoblocking). Verzweifeln müssen Fußball-Fans fern der deutschen Heimat aber nicht. Dank der sogenannten Proxy-Apps lässt sich diese Sperre umgehen und der Stream via App auch im Ausland aufrufen. Drei der bekanntesten Proxy-Apps sind VPN One Click, Proxy Droid und Faceloess.

Mit Portalen wie Zattoo oder Magine haben Fans die Möglichkeit, die Hürde "Geoblocking" am PC zu entgehen. Der Online-Service bietet die TV-Übertragung des WM-Viertelfinals Argentinien - Belgien live im Internet an.

am

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Kommentare