Übertragung in Mediathek und App

USA gegen Deutschland heute im ZDF und Live-Stream

+
Wiedersehen in Recife: Deutschland und Joachim Löw (l.) treffen auf Jürgen Klinsmann und die USA

Deutschland spielt heute ab 18 Uhr gegen die USA. Das ZDF überträgt das WM-Duell ums Achtelfinale im Free-TV. Wie und wo Sie das Spiel auch im Live-Stream sehen können.

Update vom 14. Juni 2015: Thailand sollte für Deutschland bei der Fußball-Frauen-WM 2015 in Kanada auf jeden Fall ein machbarer Gegner sein. Auch wenn Bundestrainerin Silvia Neid schon bei der Auslosung für die deutsche Gruppe B die Mannschaft eher stark redete. "Thailand ist zum ersten Mal bei einer WM dabei, aber asiatische Mannschaften sind dafür bekannt technisch versiert und organisiert zu spielen." Wo Sie das Spiel derDFB-Frauen verfolgen können, lesen Sie in unserem TV-Guide.

Update vom 11. Juni 2015: Wieviele Tickets gibt es für die EM 2016 in Frankreich? Wie kann man sich dafür bewerben? Und hat man überhaupt Chancen, welche zu bekommen? Wir beantworten alle Fragen zu den Tickets für die Euro 2016.

Update vom 10. Juni 2015: Während sich die Männer auf die Europameisterschaft vorbereiten, spielen die Frauen derzeit in Kanada um den WM-Titel. Im ersten Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste haben die Mädels von Silvia Neid schon mit einem beeindruckenden 10:1 vorgelegt. Im zweiten Spiel geht es gegen Norwegen. In unserem TV-Guide können Sie nachlesen, wo Sie das Spiel der Frauen-WM verfolgen können.

Update vom 24. März 2015: Joachim Löw hat für das erste Spiel der aktuellen Saison wieder einige Rückkehrer ins DFB-Team eingeladen. Die deutsche Nationalelf empfängt in Kaiserslautern Australien. Wo es das Spiel im TV und im Stream zu sehen gibt, lesen Sie hier.

Update 2: Deutschland hat es bis ins Halbfinale geschafft. Am Dienstag (22 Uhr) wartet Brasilien auf die deutschen Kicker. Bei uns gibt es alles zur Aufstellung und Taktik für das Halbfinale. Genauso haben wir alles Wissenswerte zur TV-Übertragung und zum Live-Stream für Sie zusammengefasst. Unser WM-Ticker liefert die aktuellsten News und Hintergründe vom Spiel gegen die Brasilianer.

Update: Deutschland steht nach dem 1:0-Sieg gegen die USA im Achtelfinale. Dort wartet mit Algerien das scheinbar leichteste Los. Doch Obacht! Algerien brennt auf die Revanche für die "Schmach von Gijon" 1982, die dem Team damals zum Verhängnis wurde. Gegen Deutschland wird Algerien 90 Minuten plus X bis zum Umfallen kämpfen. Welcher Sender die "Revanche für Gijon" überträgt, erfahren sie in unserem TV-Überblick. Außerdem verpassen sie mit unserem WM-Ticker den ganzen Tag über nichts, was sie vor dem Achtelfinale wissen müssen.

Deutschland spielt heute gegen die USA. Für das DFB-Team ist es das erstes Endspiel bei der WM 2014: Zum Abschluss der Vorrunde muss Deutschland ab 18 Uhr (live im ZDF) gegen die USA punkten, um auf Nummer sicher zu gehen. Schon mit einem Unentschieden steht Deutschland aber im Achtelfinale - und das auch noch als Sieger der Gruppe G. Gleichzeitig hätte auch Gegner USA das Ticket für die Runde der besten 16 Teams gelöst. Gibt's also Teil zwei der "Schmach von Gijon" - sozusagen die "Schmach von Recife"? "Nein", sagt US-Trainer Jürgen Klinsmann. Eine Absprache oder Taktieren auf dem Feld schloss er schon im Voraus des Spiels aus. Klinsmanns USA-Team wird also eine ziemlich harte Nuss. Was Sie sonst noch rund um die TV-Übertragung und den Live-Stream zu USA gegen Deutschland wissen müssen, haben wir für Sie zusammengefasst:

ZDF zeigt USA gegen Deutschland heute live ab 18 Uhr

Das gab es bisher noch nicht bei der WM 2014: Ein Deutschland-Spiel beim ZDF. Zum Abschluss der Vorrunde gegen die USA darf aber jetzt das Zweite ran. Los geht's bereits eine Stunde vor Spielbeginn am heutigen Donnerstag. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn dürften die Zuschauer nicht nur mit markigen Sprüchen zum Schmunzeln bringen sondern liefern ab 17.05 Uhr sämtliche Infos vor dem WM-Spiel Deutschland gegen USA. Um 18 Uhr ist dann Kommentator Oliver Schmidt an der Reihe, der für das ZDF live aus der Arena Pernambuco berichtet.

Rundum-Angebot des ZDF mit Mediathek und App

18 Uhr - um diese Zeit sind einige Fans am Donnerstag bestimmt noch nicht von der Arbeit zu Hause. Kein Problem. Denn auch wer es nicht rechtzeitig vor den Fernseher schafft, kann das Spiel Deutschland gegen die USA im ZDF verfolgen: Und zwar online in der Mediathek. Dort bieten ARD und ZDF alle Spiele der WM 2014 im Live-Stream an - auf jedem Medium. Ganz gleich ob Laptop, Tablet oder Smartphone - mit der ZDF Mediathek verpassen Fußball-Fans auch unterwegs nichts. Natürlich kostet der Live-Stream beim ZDF rein gar nichts und ist überall in Deutschland legal abrufbar. Teil drei der deutschen WM-Mission gegen die USA läuft zeitgleich zur Free-TV-Übertragung von Deutschland - USA ab 18 Uhr im Live-Stream in der ZDF-Mediathek.

Damit noch nicht genug: Im Nachgang steht das Spiel Deutschland - USA auf der Online-Platform des ZDF in voller Länge zur Verfügung. 

Den Rundum-Fan-Service des ZDF komplettieren die WM-Apps der beiden Sender. Sie verleihen Fernsehen auf dem Smartphone oder Tablet eine völlig neue Dimension. Fans können damit jede interessante Szene der Partie Deutschland gegen USA nochmals in Slow-Motion anschauen. Klingt wenig spektakulär? Von wegen. Nicht weniger als 20 unterschiedliche Kamera-Winkel bietet die ZDF-App - so viele hat kein Zuschauer. Noch dazu bieten beide WM-Apps - die ZDF-Variante heißt "ZDFmediathek" - zusätzliche Statistiken (sogenannte Advanced Stats) zur Partie Deutschland gegen USA. 

Mediathek und Live-Stream im Ausland blockiert

Doch Vorsicht im Ausland: Wer am Donnerstag außerhalb Deutschlands auf die ZDF-Mediathek beziehungsweise App zugreifen will, wird automatisch blockiert. Die Lösung für Smartphones und Tablets während der WM sind Proxy-Apps. Drei der beliebtesten: VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless. Online-Portale wie Zattoo oder Magine helfen zudem, die Sperre am PC oder Laptop auszuhebeln und den ZDF-Live-Stream aufzurufen.

Garantiert weniger Aufwand haben Fans aber beim Public-Viewing im Biergarten, der Bar oder am Sportplatz. Wir haben für sie alle Locations und Tipps für Public-Viewing in München zur WM zusammengestellt. Auch in unserem WM-Ticker von Donnerstag verpassen Sie nichts von der Partie Deutschland gegen die USA.

am

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

4,90 €
Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Kommentare