1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

WM 2022: Deutschlands Nationalmannschaft in Katar - Kader, Erfolge, Infos

Erstellt:

Kommentare

Spieler der deutschen Nationalmannschaft - Fußball
Spieler der deutschen Nationalmannschaft (Symbolbild) © IMAGO/Eibner-Pressefoto/Roger Buerke

2014 konnte die deutsche Nationalelf noch den Weltmeistertitel in Brasilien feiern, ehe sie vier Jahre später in Russland in der Vorrunde ausschied. Seit dem Ende der Ära Löw hat sich die Bilanz wieder gebessert.

Frankfurt / Main – Ein Vorrundenaus bei der Weltmeisterschaft und eine Niederlage im Achtelfinale der Europameisterschaft waren dann doch zu viel: Im Frühling 2021 musste Bundestrainer Joachim Löw nach 15 Jahren den Hut nehmen. Seither trainiert Hansi Flick die deutsche Nationalelf und hat ihr zu neuem Schwung verholfen. Ob dies bei der WM 2022 für eine achtbare Platzierung reichen wird, bleibt abzuwarten.

Die deutsche Nationalelf und die Qualifikation zur WM 2022

Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Euro 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie erst im Sommer 2021 stattfand, belegte die deutsche Nationalelf nur noch den 13. Platz in der FIFA-Weltrangliste.

In der Qualifikation zur WM 2022 spielte sie in der Gruppe J gegen die Mannschaften aus Rumänien, Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein und musste in dieser Zeit nur einige einzige Niederlage hinnehmen – ein überraschendes 1:2 gegen Nordmazedonien am 31.03.2021 in Duisburg. Mit der erfolgreichen Qualifikation verbesserte sich die deutsche Nationalelf wieder auf Platz 12 der Weltrangliste, befand ich jedoch nur in Lostopf 2 bei der Auslosung der Gruppenphase. Damit trifft Deutschland bereits in der Vorrunde mit Spanien auf einen äußerst unbequemen Gegner.

Deutsche Nationalelf: Infos zum Kader für die WM 2022

Der Kader für die WM 2022 steht noch nicht ganz fest. Für die Spiele in der Nations League im Juni 2022 berief Bundestrainer Hansi Flick folgende Spieler in die deutsche Nationalelf:

Position, Spieler, Verein

Der endgültige Kader für die WM 2022 wird 23 Spieler umfassen und im Herbst bekannt gegeben.

Deutsche Nationalelf: Die größten Erfolge

Bereits viermal konnte die deutsche Nationalelf einen Weltmeistertitel feiern: Im Jahr 1954 gelang ihr (als West-Deutschland) das sogenannte Wunder von Bern beim Finalsieg gegen Ungarn in der Schweiz, ehe sie 1974 im eigenen Land den zweiten Titel gegen die Niederlande holte. 1990 folgte der dritte Gewinn und der erste für das wiedervereinte Land. Vom vierten Turniererfolg in Brasilien 2014 blieb weniger das Finale gegen Argentinien in Erinnerung als das historische 7:1 im Halbfinale gegen den Gastgeber.

Neben den vier Weltmeistertiteln konnte die deutsche Nationalelf auch dreimal die Europameisterschaften gewinnen: 1972, 1980 und zuletzt 1996 in England. Bei den Olympischen Spielen gab es dagegen weniger zu holen: Lediglich 2016 erreichte die olympische Mannschaft das Finale in Rio de Janeiro und gewann Silber.

Deutsche Nationalelf: Spielplan und Quartier bei der WM 2022

Die deutsche Nationalelf wird in der Vorrunde der WM 2022 in der Gruppe E drei Spiele bestreiten:

Termin, Spiel, Spielort

Für die WM 2022 hat sich die deutsche Nationalelf das Zulal Wellness Resort an der Nordspitze von Katar ausgesucht, das erst in diesem Jahr eröffnet wurde. Das weitläufige Resort liegt direkt am Strand in der Nähe des Ortes al-Ruwais rund 100 Kilometer nördlich von Doha. Die Sportanlagen des örtlichen al-Shamal Sports Club sollen der Nationalmannschaft als Trainingsgelände und Medienzentrum dienen.

Auch interessant

Kommentare