1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Wo läuft die WM 2022 live im TV und Stream? Diese Spiele werden im Free-TV übertragen

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Die WM in Katar startet am 21. November 2022 - welche Spiele werden in Deutschland im TV und Stream übertragen?
Die WM in Katar startet am 21. November 2022 - welche Spiele werden in Deutschland im TV und Stream übertragen? © Sven Hoppe/picture alliance/dpa

Die WM 2022 findet in Katar statt. ARD, ZDF, RTL, MagentaTV - wer zeigt die Spiele der Weltmeisterschaft live im TV und im Live-Stream? Die Übersicht.

München - Vielleicht noch kein Turnier war so umstritten in der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft wie die WM 2022 in Katar. Der Vorwurf an schweren Menschenrechtsverletzungen beim Bau von Arenen und Infrastruktur, der ungewöhnliche Termin im Winter - es gab im Vorfeld reichlich Kritik. So sorgte das Sponsoring von WM-Gastgeber Katar etwa auch bei der JHV 2021 des FC Bayern München für Tumulte und Riesen-Aufregung.

WM 2022 live im TV und Live-Stream: ARD, ZDF und MagentaTV zeigen die Spiele aus Katar

Stattfinden wird die WM 2022 in Katar dennoch - aller Bedenken vieler Fans und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zum Trotz. Gespielt wird zwischen dem 21. November und dem 18. Dezember 2022 in insgesamt acht Stadien in den Städten Doha (Hauptstadt), ar-Rayyan, Lusail, al-Chaur und al-Wakra. Das mit Abstand größte Stadion ist das Lusail Iconic Stadium mit einem Fassungsvermögen von 86.250 Zuschauern. Hier steigt auch das Endspiel.

Weil Katar mit rund 2,7 Millionen Einwohnern ein sehr kleines Ausrichterland ist, reduzierte der Fußball-Weltverband Fifa die Zahl der Arenen von ursprünglich zwölf auf letztlich acht Stadien. Das Eröffnungsspiel ist im al-Bayt-Stadion in al-Chaur vorgesehen - etwa 50 Kilometer nördlich von Doha entfernt.

WM 2022 live im TV und Live-Stream: In diesen Stadien wird in Katar gespielt

Wird zur WM 2022 mitten in die Wüste gebaut: Lusail Iconic Stadium nahe Doha.
Wird zur WM 2022 mitten in die Wüste gebaut: Lusail Iconic Stadium nahe Doha, hier im Modell. © IMAGO / Sven Simon

WM 2022 live im TV und Live-Stream: ARD, ZDF und MagentaTV haben TV-Rechte für Katar

Zum Spielplan: In der Gruppenphase sind pro WM-Spieltag vier Partien vorgesehen - je eines um 11 Uhr, um 14 Uhr, um 17 Uhr und um 20 Uhr (MEZ). Das Achtelfinale beginnt am 3. Dezember mit je zwei Spielen pro Tag. Es folgt eine Spielpause am 7. und 8. Dezember. Für den 9. und 10. Dezember sind das Viertelfinale sowie für den 13. und 14. Dezember das Halbfinale vorgesehen.

Nach zwei Tagen Pause steigt das „Spiel um Platz 3“, ehe das Lusail Iconic Stadium Austragungsort des WM-Finales sein wird. Übrigens: Bei Lusail handelt es sich um ein Urbanisierungsprojekt, das nordöstlich von Doha auf 35 Quadratkilometern mitten in der Wüste errichtet wird. Quasi ein komplett neues Stadtquartier. Es ist eines dieser polarisierenden Rand-Themen der WM 2022.

WM 2022 in Katar: Eröffnungsspiel, Gruppenphase und Finale - die Termine der Weltmeisterschaft

SpielrundeTerminFree-TVLive-Stream
Eröffnungsspiel21. NovemberARD oder ZDFardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV
Gruppenphase21. November bis 2. DezemberARD oder ZDF (insgesamt 48 von 64 Spielen)ardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV
WM-Achtelfinale3. bis 6. DezemberARD oder ZDF (insgesamt 48 von 64 Spielen)ardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV
WM-Viertelfinale9. und 10. DezemberARD oder ZDF (insgesamt 48 von 64 Spielen)ardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV
WM-Halbfinale13 und 14. DezemberARD oder ZDFardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV
Spiel um Platz 317. Dezember-MagentaTV
WM-Finale18. DezemberARD oder ZDFardmediathek.de, zdf.de, MagentaTV

Doch, wer überträgt die Weltmeisterschaft aus dem Emirat? Wo sind die Spiele live im Free-TV zu sehen? Nur im Pay-TV? Welcher Streaming-Anbieter zeigt die Partien im Live-Stream? ARD, ZDF, RTL oder MagentaTV? Vorneweg: Sky (Bundesliga-Rechte-Inhaber) und DAZN (Bundesliga- und Champions-League-Übertragung) haben keine exklusiven TV-Rechte an der Fußball-WM. Stattdessen laufen alle 64 Spiele bei MagentaTV, einer Tochter des deutschen Kommunikations-Riesen Telekom. Aber: Nur 16 WM-Spiele streamt MagentaTV exklusiv.

Und die anderen 48 Spiele? Diese sind bei ARD und ZDF im Wechsel zu sehen. Dazu gehören verbindlich alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, egal, wie weit das DFB-Team kommt. Die DFB-Elf konnte sich unter Bundestrainer Hansi Flick frühzeitig für das Turnier qualifizieren. Auch das Eröffnungsspiel, die Halbfinal-Partien und das Endspiel zeigen die öffentlich-rechtlichen Sender. Und zwar nicht nur im Free-TV, sondern über ihre jeweiligen Mediatheken auch im Live-Stream für alle mobilen Endgeräte.

Im Video: DFB-Manager Bierhoff will WM 2022 in Katar „eine Chance geben“

WM 2022 live im TV und im Live-Stream: Bei Heim-EM 2024 kommt noch RTL hinzu

Übrigens: Auch die 51 Spiele der EM 2024 teilen sich MagentaTV (51 Spiele), ARD und ZDF (zusammen 34 Partien). Als vierter Rechteinhaber kommt bei der Heim-EM dann noch RTL (17 Spiele) dazu. Aber zuerst steht im kommenden Winter eine in vielerlei Hinsicht unkonventionelle Weltmeisterschaft an - übertragen von ARD, ZDF und MagentaTV. (pm)

Auch interessant

Kommentare