Feier in München

Leopoldstraße: Der Tag nach der WM-Party

+
Gestern feierten knapp 200.000 Menschen auf der Leopoldstraße. Darauf deutet heute nur noch wenig hin.

München - Deutschland ist Weltmeister 2014! In der Nacht feierten bis zu 200.000 Fans auf der Leopoldstraße den Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Am Tag danach ist davon fast nichts mehr zu sehen.

Becher und Flaschen auf der Leopoldstraße nach dem WM-Finale

Wir sind Weltmeister! Am Sonntagabend machte die deutsche Nationalmannschaft mit dem 1:0-Sieg gegen Argentinien den WM-Titel klar. Für viele gab es danach kein halten mehr. Zu zehntausenden strömten die Münchner nach dem Abpfiff auf die Leopoldstraße. Laut Angaben der Münchner Polizei befanden sich gegen 1 Uhr bis zu 200.000 Menschen zwischen Münchner Freiheit und Odeonsplatz.

500 Polizeibeamte waren rund um die Feiermeile im Einsatz. Nach Angaben der Polizei kam es zur Anzeige gegen 15 Personen aufgrund von unerlaubten Gebrauchs von Pyrotechnik. Abgesehen davon meldete die Münchner Polizei keine weitere Zwischenfälle.

Wir sind Weltmeister! So feiert München den Titel

Wir sind Weltmeister! So feiert München den Titel

Diese "Fan-Trommel" überlebte die Party auf der Leopoldstraße nicht.

Von der Feier selbst ist am Montagmorgen fast nichts mehr zu sehen. Nur noch wenige Überreste deuten auf die Party der vorherigen Nacht hin. Die Straßenreinigung der Stadt München hat auf der Leopoldstraße ganze Arbeit geleistet. Bis auf vereinzelte Flaschen, Plastikbecher und einige kleinen Scherben, ist von den Überbleibseln der letzten Nacht nichts geblieben. Von den Fans selbst war am Montag gegen 11 Uhr auch nichts mehr zu sehen. Weder Alkoholleichen noch ganz hart gesottene Fans waren auf der Leopoldstraße zu sehen. Trotz U-Bahn-Chaos fanden alle Feierwütigen früher oder später den Weg nach Hause.

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer

Kommentare