1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

WM 2022: Playoffs heute live im TV und Stream - Hier sehen Sie Portugal, Nordmazedonien, Polen und Schweden

Erstellt:

Von: Philipp Kuserau, Tim Althoff

Kommentare

Portugal und Cristiano Ronaldo müssen im Playoff-Finale der WM-Qualifikation an Italien-Schreck Nordmazedonien vorbei.
Portugal und Cristiano Ronaldo müssen im Playoff-Finale der WM-Qualifikation an Italien-Schreck Nordmazedonien vorbei. © Luis Vieira/picture alliance/dpa/AP

Bei den Playoffs der WM-Qualifikation werden die letzten Katar-Tickets vergeben. Wo die Spiele heute im TV und Stream übertragen werden, erfahren Sie hier.

München ‒ Mehrere europäische Nationen haben immer noch die Chance, sich für die WM 2022 in Katar zu qualifizieren. Nach den Playoffs, die einen besonderen Modus haben, entscheidet sich, wer Flüge und Hotels für das größte Turnier der Welt buchen kann. Für einige Größen des Fußballs könnten die Playoffs das Aus bedeuten. Cristiano Ronaldo und Portugal konnten sich beispielsweise im Halbfinale der Playoffs gegen die Türkei durchsetzen, müssen nun jedoch auch an Italien-Schreck Nordmazedonien vorbei.

Playoffs der WM-Qualifikation live: Italien scheidet sensationell aus - auch Österreich fährt nicht nach Katar

Österreich zog gegen Wales den Kürzeren - Kapitän David Alaba wird also nicht zur WM 2022 reisen. Die Waliser müssen wohl aber noch auf ihr Entscheidungsspiel gegen entweder Schottland oder die Ukraine warten. Die Spiele der Ukraine sowie Russlands wurden aufgrund des Krieges verlegt respektive abgesagt.

Die größte Sensation der Halbfinalspiele markierte jedoch der sensationelle Erfolg der Nordmazedonier über den amtierenden Europameister aus Italien. Spät im Spiel (92. Minute) schockte Aleksandar Trajkovski die Squadra Azzurra mit seinem entscheidenden Treffer zum 1:0. Italien blieb anschließend zu wenig Zeit, um sich noch in die Verlängerung zu retten - die historische Blamage war perfekt. Nordmazedonien will nun mit Portugal den nächsten Favoriten stürzen.

Im heutigen Parallelspiel kämpfen Polen und Schweden um ein weiteres WM-Ticket. Die Skandinavier setzten sich im Halbfinale der Playoffs knapp gegen Tschechien durch - hier fiel erst in der Verlängerung die Entscheidung.

WM-Qualifikation Katar 2022: Die Halbfinal-Spiele im Überblick

BegegnungErgebnisDatum, UhrzeitSpielort
Wales - Österreich2:124.03.2022, 20.45 UhrCardiff City Stadium, Cardiff
Schweden - Tschechien1:0 n. V.24.03.2022, 20.45 UhrFriends Arena, Solna
Italien - Nordmazedonien0:124.03.2022, 20.45 UhrRenzo Barbera, Palermo
Portugal - Türkei3:124.03.2022, 20.45 UhrEstadio do Dragao, Porto
Schottland - Ukraine-Spiel auf Juni verschoben-
Russland - Polen-Abgesagt-

WM-Qualifikation 2022: So laufen die Playoffs ab

Die WM-Playoffs dürften für Laien nicht unbedingt leicht zu verstehen sein. Insgesamt sind zwölf Teams vertreten: Die zehn Gruppenzweiten der WM-Qualifikationsgruppen und die zwei besten Gruppensieger der UEFA Nations League 2020/2021, die in ihrer Quali-Gruppe nicht auf einem der ersten beiden Plätze gelandet sind ‒ in diesem Fall Österreich und Tschechien.

Die sechs Sieger der Halbfinal-Spiele treffen anschließend in den Finals aufeinander. Polen ist bereits sicher im Finale, weil Russland aufgrund des Krieges in der Ukraine von der FIFA aus dem Turnier ausgeschlossen wurde. Das Spiel zwischen Schottland und der Ukraine wurde in das Fenster der Nations League im Juni verschoben. Der Sieger der Partie soll im Anschluss auf den Sieger zwischen Wales und Österreich treffen. Das Finale wird also ebenfalls erst im Juni stattfinden.

WM-Qualifikation Katar 2022: Zeiten der Final-Spiele in der Übersicht

BegegnungDatum, UhrzeitSpielort
Polen - Schweden29.03.2022, 20.45 Uhr-
Portugal - Nordmazedonien29.03.2022, 20.45 Uhr-
Sieger Wales - Sieger Schottland/Ukraine--

Katar 2022: Wo laufen die Playoffs der WM-Qualifikation heute live im TV und Stream?

TV-Zuschauer gehen leider leer aus und werden die Playoffs der WM nicht im linearen Fernsehen schauen können. Stattdessen muss auf die Live-Streams von DAZN zurückgegriffen werden ‒ beispielsweise über die Anwendung via Smart-TV, Apple TV oder Fire TV Stick. Der Streaming-Anbieter hält die Übertragungsrechte exklusiv und wird alle neun Spiele der Playoffs live zeigen.

TerminSpielTVLive-Stream
Dienstag, 29. März, 20.45 UhrPolen - Sieger Schweden/TschechienDAZN (Smart-TV)DAZN
Dienstag, 29. März, 20.45 UhrSieger Portugal/Türkei - Sieger Italien/NordmazedonienDAZN (Smart-TV)DAZN
Dienstag, 29. März, 20.45 UhrKonferenzDAZN (Smart-TV)DAZN

Außerdem bietet DAZN eine Konferenz an und schaltet zwischen den einzelnen Spielen von Szene zu Szene. Moderator Jan Lüdeke wird die Konferenz leiten und zu den Kommentatoren Lukas Schönmüller, David Ploch, Mario Rieker und Max Gross abgeben. (ta)

Auch interessant

Kommentare