Spiel um Platz 3

0:3! Brasilien gegen Niederlande jetzt in der ZDF-Mediathek

+
Links: Van Persie schoss den Elfmeter und machte so das 1. Tor für die Niederlande. Rechts: Neymar verbirgt sein Gesicht nach dem 2:0 in seinem Shirt.

Jetzt in der ZDF-Mediathek: Brasilien gegen Niederlande (0:3) - wie Sie das komplette Spiel um Platz 3 noch einmal sehen. Das und vieles mehr erklären wir hier:

Update: Nach der Brasilien-Niederlage gegen die Niederlande im Spiel um Platz 3 steht am heutigen Sonntag das WM-Finale Deutschland gegen Argentinien (live in der ARD ab 22 Uhr) an. Wir haben für Sie einen umfassenden TV- und Live-Stream-Guide zusammengestellt. Außerdem nehmen wir schon vor dem Spiel die Aufstellung des DFB-Teams und des Gegners unter die Lupe.

Brasilien gegen die Niederlande gibt es jetzt in der ZDF-Mediathek (und natürlich bei uns im WM-Ticker zum Nachlesen): Im Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha verlor Brasilien das Spiel um Platz 3 der WM 2014 mit 0:3 gegen die Niederlande. Nach nur drei Minuten gab es einen Elfmeter für die Holländer wegen eines Fouls an Robben. Van Persie schoss den Ball ins Tor! Es stand 0:1 im Spiel Brasilien gegen Niederlande! Keine Viertelstunde später traf dann Daley Blind zum 2:0 für die Holländer! In der Nachspielzeit gelang Georginio Wijnaldum dann das Tor zum 3:0 für die Niederlande. Eine peinliche Vorstellung für Brasilien zum Ende der WM!

Wie immer wurde das Spiel auch im Internet in der ZDF-Mediathek live und kostenlos übertragen. Jetzt, nach Abpfiff können Sie die komplette Partie - inklusive Analysen - noch einmal ansehen. Alle wichtigen Infos zum ZDF und der ZDF-Mediathek haben wir für Sie hier im Überblick.

WM im ZDF: Brasilien gegen Niederlande heute ab 22 Uhr live im Free-TV

Mit dem Spiel um Platz 3 verabschiedet sich das ZDF von der WM 2014 in Brasilien. Das "kleine Finale" zwischen Brasilien und den Niederlanden kommentierte Oliver Schmidt für das ZDF aus dem Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha. Zuvor meldeten sich zum letzten Mal ZDF-Moderator Oliver Welke mit seinem Experten Oliver Kahn von der Copacabana.

Das Rundum-Sorglos-Paket des ZDF zur WM 2014 mit Live-Stream in der Mediathek und ZDF-App

Wie auch schon in den Halbfinals ist am Samstag um 22 Uhr Anpfiff beim Spiel um Platz 3 zwischen Brasilien und den Niederlanden. Im Gegensatz zu Dienstag und Mittwoch dürfte die Uhrzeit für die Wenigsten ein Grund sein, ins Bett zu gehen - schließlich ist Wochenende. Falls das WM-Spiel tatsächlich wieder länger als 90 Minuten dauert, können Fußball-Fans am Sonntag ihren Schlaf ebenfalls in die Verlängerung schicken. Trotzdem wird es auch am Samstag Menschen geben, die nicht vor dem Fernseher sitzen können - oder gerne parallel einen sogenannten Second-Screen (Zweit-Bildschirm) nutzen. Für sie bietet das ZDF eine tolle Alternative. In der ZDF-Mediathek kann das Spiel Brasilien gegen Niederlande kostenlos und legal im Live-Stream verfolgt werden. So kann man das Spiel auch auf dem Laptop, dem Tablet oder mit dem Smartphone verfolgen.

So sieht die FIFA-WM-2014-Übersichtsseite in der ZDF-Mediathek aus. Von hier lassen sich alle WM-Videos bequem ansteuern.

"Aber am Sonntag spielt doch Deutschland! Da muss ich am Samstag früh ins Bett, damit fit fürs Finale bin!". So oder so ähnlich könnten vielleicht viele Anhänger der DFB-Elf denken. Vielleicht mag so manch einer aber am Samstag auch feiern gehen, um sich schon mal auf Sonntag einzustimmen. Die ZDF-Mediathek hat auch dafür die optimale Lösung parat. Das Spiel Brasilien gegen Niederlande kann auch am Tag danach in der ZDF-Mediathek in voller Länge angesehen werden. Doch das ist längst nicht alles: Die ZDF-Mediathek bietet außerdem die Höhepunkte von Brasilien gegen Niederlande, die Tore, diverse Stimmen und natürlich Analysen zum Spiel als Video an. Auch die anderen Spiele der WM 2014 sind dort verfügbar.

Neben Mediathek, Live-Stream und TV-Übertragung beinhaltet das Rundum-Sorglos-Paket des Senders auch noch die ZDF-Mediathek-App. Diese App bietet dem User eine Vielzahl von zusätzlichen Informationen und liefert ständig aktuelle Daten, Statistiken und andere Features. Gibt es eine strittige Situation, die im Fernsehen auch nach Wiederholung nicht eindeutig zu klären ist, kann die Szene in der WM-App (und auch in der Mediathek) dank "MyView" aus 20 verschiedenen Kamera-Perspektiven (dieses Video erklärt, wie ZDF-"MyView" funktioniert) noch einmal unter die Lupe genommen werden. Die App ist perfekt für jeden Fußball-Fan, der neben dem Spiel immer mit den neusten Infos und Statistiken versorgt werden will.

ZDF-Mediathek, der Live-Stream und die App im Ausland blockiert

Wer den Rundum-Service des ZDF zur WM 2014 im Ausland nutzen möchte wird mit dem Problem konfrontiert sein, dass die Mediathek und die App im Ausland gesperrt sind. Für alle diejenigen, die das Spiel nicht in Deutschland verfolgen können, gibt es aber eine Lösung. Mit Hilfe von Proxy-Apps kann die Sperrung der ZDF-Mediathek und der ZDF-App umgangen werden. Die beliebtesten sind VPN One Click, Proxy Driod oder Faceless. Alle, die sich das Spiel in der Mediathek ansehen wollen, sollten Online-Portale wie Zattoo oder Magine nutzen. Diese Portale ermöglichen den Usern auch im Ausland auf die ZDF-Mediathek zugreifen zu können.

Die TV-Quoten der WM-Spiele beim ZDF

Datum Sender Paarung Zuschauer in Mio. Marktanteil in %
9.7.2014 ZDF Deutschland - Brasilien 32,57  87,8
30.6.2014 ZDF Deutschland - Algerien 28,21 85,1
27.6.2014 ZDF Deutschland - USA 27,25 84,2
12.6.2014 ZDF Brasilien - Kroatien 15,87 62,2
19.6.2014 ZDF Uruguay - England 14,66 47,1
13.6.2014 ZDF Spanien - Niederlande 14,58 49,8
17.6.2014 ZDF Brasilien - Mexiko 14,17 51,2
5.7.2014 ZDF Niederlande - Costa Rica 13,89 58,3
5.7.2014 ZDF Argentinien - Belgien 12,34 57,2
15.6.2014 ZDF Frankreich - Honduras 12,04 38,7
30.6.2014 ZDF Frankreich - Nigeria 11,50 50,3
24.6.2014 ZDF Italian - Uruguay 10,39 47,3
15.6.2014 ZDF Schweiz - Ecuador 9,29 42,4
19.6.2014 ZDF Kolumbien - Elfenbeinküste 9,14 41,5
24.6.2014 ZDF Elfenbeinküste - Griechenand/Japan - Kolumbien (Konferenz) 8,91 41,4
23.6.2014 ZDF Belgien - Russland 8,84 39,4
27.6.2014 ZDF Algerien - Russland 8,61 43,1
23.6.2014 ZDF Südkorea - Algerien 8,13 27,3
17.6.2014 ZDF Belgien - Algerien 7,59 38,6
13.6.2014 ZDF Mexiko - Kamerun 7,03 38,1
24.6.2014 ZDF USA - Portugal 4,75 51,7
14.6.2014 ZDF Chile - Australien 4,06 34,1
20.6.2014 ZDF Japan - Griechenland 3,73 45,6
16.6.2014 ZDF Argentinien - Bosnien Herzegowina 3,56 45
18.6.2014 ZDF Russland - Südkorea 2,77 38,6

wal

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"

Kommentare