1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Wolfsburger Frauen wieder an Tabellenspitze

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

VfL Wolfsburg
Die Frauen des VfL Wolfsburg haben Carl Zeiss Jena klar besiegt. © Swen Pförtner/dpa

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben sich die Tabellenführung in der Bundesliga zurückgeholt. Der Pokalsieger war beim standesgemäßen 5:0 (1:0) gegen den FC Carl Zeiss Jena zwar drückend überlegen, tat sich aber besonders im ersten Durchgang noch schwer.

Wolfsburg - Sandra Starke per Kopf (35.), Joelle Smits (47.), Jill Roord (59.), Felicitas Rauch (71.) und Pauline Bremer (79.) trafen. Tags zuvor hatte der FC Bayern München mit einem 7:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen die Spitze vorübergehend übernommen.

Anschluss an die oberen Hälfte hält der SC Freiburg, der mit 1:0 (1:0) bei der SGS Essen gewann. Svenja Fölmli schoss das Tor des Tages (13.). Bei den Gastgeberinnen scheiterte Elisa Senß mit einem Elfmeter (39.). dpa

Auch interessant

Kommentare