1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Wolfsburgs Guilavogui erleidet Nasenbeinbruch im Training

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Josuha Guilavogui
Hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen: Wolfsburgs Josuha Guilavogui. © Swen Pförtner/dpa

Wolfsburgs Abwehrspieler Josuha Guilavogui hat sich während des Trainings einen Nasenbeinbruch zugezogen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, kann er zum Wochenende aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Wolfsburg - Der 31 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler war mit Angreifer Felix Nmecha zusammengeprallt. Er blieb danach minutenlang liegen und musste anschließend mit einem Golf-Cart vom Platz transportiert werden, wie mehrere Medien berichten. Die zuletzt in fünf Ligaspielen punktlosen Wölfe treten im ersten Bundesligaspiel des Jahres am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) beim VfL Bochum an. dpa

Auch interessant

Kommentare