1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Wolfsburgs Steffen geht zum FC Lugano

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Renato Steffen
Wird den VfL Wolfsburg verlassen: Renato Steffen. © Swen Pförtner/dpa

Renato Steffen vom VfL Wolfsburg wechselt kurz vor Ende der Transferperiode zum Schweizer Erstligisten FC Lugano. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Zu den Wechseldetails machten die Niedersachsen keine Angaben.

Wolfsburg - Der 30 Jahre alte Rechtsaußen war im Januar 2018 vom FC Basel zu den Grün-Weißen gekommen und erlebte seitdem sowohl Bundesliga-Relegation als auch Champions League. Insgesamt kam der Schweizer zu 144 Einsätzen, in denen ihm 18 Treffer gelangen. dpa

Auch interessant

Kommentare