Nach Siegtreffer gegen den BVB

Das Wunder von Liverpool? Rollstuhlfahrer springen auf und jubeln

+
Passiert hier ein kleines Wunder?

Liverpool - Hat das Fußball-Wunder von Anfield tatsächlich ein wahres Wunder bewirkt? Der Last-Minute Treffer von Dejan Lovren wurde auf der Tribüne "The Kop" jedenfalls groß bejubelt.

Das 4:3 des FC Liverpool über Borussia Dortmund hat wohl das ein oder andere kleine Erdbeben in der Region ausgelöst. Wie Jürgen Klopp vor der Partie sagte: "Anfield wird brennen". Und so war es auch. Nachdem der BVB mit einer 3:1-Führung schon als der sichere Sieger aussah, gelang Dejan Lovren in der Nachspielzeit nach einer tollen Aufholjagd noch der 4:3-Siegtreffer, der die "Reds" ins Halbfinale der Europa League brachte. Das hat die Fans auf der legendären Tribüne "The Kop" ausflippen lassen.

Auch einige der körperlich behinderten Menschen aus dem Bereich direkt hinter dem Kasten von Roman Weidenfeller schnellten scheinbar aus ihren Rollstühlen hoch, wie ein Video von "From the Stands" auf Twitter zeigt. Ob das Video echt ist oder gefaket wurde, ist nicht bekannt. Vielleicht handelte es sich auch um Menschen, die zwar Schwierigkeiten beim Gehen haben, jedoch stehen (oder eben aufspringen) können. 

Eine weitere Erklärung wäre, dass es Betreuer der Rollstuhlfahrer waren. Auf jeden Fall eine bemerkenswerte Szene.

tr

auch interessant

Meistgelesen

DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"
Badstuber schwärmt von S04: "Gesamtpaket ist spannend"

Kommentare