Xavi verlängert, Messi vor Unterschrift

+
Xavi Hernandez.

Barcelona - Der spanische Spitzenklub FC Barcelona stellt weiter die Weichen für die Zukunft: Mittelfeldregisseur Xavi hat seinen Vertrag beim FC Barcelona wie erwartet vorzeitig bis 2016 verlängert.

Das bestätigte Barca am Montag. Zudem erklärte Präsident Sandro Rosell, dass der viermalige Weltfußballer Lionel Messi noch im Laufe der Woche wie angekündigt bis 2018 unterschreiben wird.

Welt- und Europameister Xavi, dessen bisheriger Vertrag bis 2014 datiert war, spielt seit seinem elften Lebensjahr beim FC Barcelona. Am Freitag war der dreimalige Champions-League-Gewinner 33 Jahre alt geworden. Messis Vertrag läuft noch bis 2016, Anfragen anderen Klubs für den Superstar liegen laut Rosell nicht vor.

In der vergangenen Woche hatte bereits Mannschaftskapitän Carles Puyol seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2016 verlängert.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Transfer-Theater um Neymar - Messi packt aus: Darum platzte die Rückkehr nach Barcelona
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Bundesliga: So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach heute live im TV und Live-Stream
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare