Das WM-Angebot im Zweiten

ZDF-Mediathek: Alle 7 Deutschland-Tore zum Genießen

+
Das Tor von Thomas Müller im Halbfinale der WM 2014 Deutschland - Brasilien war der erste von insgesamt sieben Treffern des DFB-Teams.

Die ZDF-Mediathek zeigt nach dem sensationellen Deutschland-Sieg über Brasilien im WM-Halbfinale noch einmal alle unglaublichen 7 Tore - aus 20 Perspektiven! Wir erklären, was das WM-Special des ZDF zu bieten hat.

Update 2: Nach der peinlichen 0:3-Niederlage von Brasilien im Spiel um Platz 3 gegen die Niederlande, stehen sich am heutigen Sonntag Deutschland und Argentinien im WM-Finale gegenüber. Wie Sie das Endspiel live verfolgen können, haben wir in unserem TV- und Live-Stream-Guide für #GERARG zusammengefasst.

Update 1: Bevor die WM 2014 am Sonntag mit dem Finale Deutschland gegen Argentinien gekrönt wird, kämpfen Brasilien und die Niederlande am Samstag (live im ZDF ab 22 Uhr) um Platz 3. Es ist das letzte WM-Duell, das live im Zweiten und in der ZDF-Mediathek übertragen wird.

Deutschland steht im WM-Finale. Mit sensationellen sieben Toren blamierte das DFB-Team Brasilien im Halbfinale am Dienstag. Dem Gastgeber war nur ein Ehrentreffer gegönnt. Viele reiben sich angesichts der Tore von Thomas Müller, Miroslav Klose, Toni Kroos (2 x), Sami Khedira und André Schürrle (2 x) nach dem Deutschland-Sieg immer noch die Augen. Wer es einfach nicht glauben kann oder gar nicht genug bekommt, kann sich alle Treffer noch einmal in der ZDF-Mediathek anschauen - und zwar aus 20 verschiedenen Perspektiven. Und das ist längst nicht alles, was das WM-Rundum-Sorglos-Paket des ZDF den Fußball-Fans bietet. Hier ein Überblick über die tollsten Features der Mediathek:

MyView in der ZDF-Mediathek - so sehen Sie Tore aus 20 verschiedenen Blickwinkeln

Das Rekord-Tor von Miroslav Klose beim Halbfinale Deutschland - Brasilien.

Das ZDF ermöglicht es Fußball-Fans, die Highlights und strittige Szenen des Halbfinals Deutschland - Brasilien aus 20 verschiedenen Blickwinkeln noch einmal anzusehen. Zum Beispiel das Rekord-Tor von Miroslav Klose: Wählt man bei MyView die linke Kamera am oberen Spielfeldrand aus, sieht man den Deutschland-Treffer in Zeitlupe. Erst schnappt sich Toni Kroos den Ball, dribbelt kurz und spielt dann einen Pass in den Strafraum, wo Müller den Ball annehmen will, ihn dann aber doch Klose überlässt. Der schießt aufs Tor, doch der Ball prallt zunächst an Keeper Júlio César ab. Dann legt Klose nochmal nach - und das Runde ist im Eckigen! Toooooooooooooooor für Deutschland. Insgesamt 17 Szenen aus dem Halbfinale Deutschland - Brasilien stehen in der ZDF-Mediathek für MyView zur Verfügung.

Deutschland - Brasilien in voller Länge oder kompakt in der ZDF-Mediathek

Bei einem so historischen Spiel wie dem Halbfinale Deutschland gegen Brasilien lohnt es sich für Fußball-Fans sicherlich auch, die gesamte Partie - in voller Länge - noch einmal zu genießen. Die kompletten 99 Minuten (mit Hymnen etc.) bietet das ZDF in seiner Mediathek ebenso an wie einen "WM kompakt"-Zusammenschnitt der wichtigsten Spielszenen. Letzterer dauert nur 43 Minuten. Doch es gibt noch mehr Optionen in der ZDF-Mediathek: Im Angebot sind außerdem "Brasilien - Deutschland: Die Tore" (9:10 Minuten), "BRA - GER: Die Tore im Taktikblick" (5:31 Minuten) oder - für die ganz Eiligen - eine sehr kurze "3D-Analyse: Brasilien - Deutschland". Angefangen von der Vorberichterstattung bis hin zu den Stimmen nach dem Spiel gibt es (Stand Mittwoch Mittag) in der ZDF-Mediathek 24 aktuelle Videos zum DFB-Team.

Bei Videos, die das Spiel selbst betreffen, bietet das ZDF in der Mediathek noch Zusatz-Funktionen an. Am rechten oberen Rand des Videos lassen sich über kleine Icons der Spielplan, MyView, die Web-Tribüne, die Aufstellung und der Teamvergleich öffnen. Außerdem besteht die Möglichkeit, das ZDF-Video zu teilen - via E-Mail, Facebook, Twitter und Google+.

Der Live-Ticker in der ZDF-Mediathek

Neben einem Live-Stream findet sich in der ZDF-Mediathek auch ein Live-Ticker zum Spiel Deutschland gegen Brasilien. Auch den können Fußball-Fans noch einmal lesen. Doch der ZDF-Live-Ticker kann noch mehr - er ist nämlich interaktiv. Neben einer einem Spielfeld nachempfundenen Leiste, die alle wichtigen Ereignisse wie Tore, Wechsel und Karten zeigt, gibt es auch eine Filter-Funktion. Sie erlaubt es dem User, die Einträge des ZDF-Live-Tickers nach den selben Kategorien zu sortieren. Außerdem gibt es an dieser Stelle in der ZDF-Mediathek Link-Buttons zur Aufstellung, Teamstatistik, Spielerstatistik und vielem mehr.

Die Fanarena in der ZDF-Mediathek: Das Beste aus den sozialen Netzwerken

Das Rundum-Sorglos-Paket des ZDF wäre nicht komplett, wenn sich der Fußball-Fan die Reaktionen zur WM 2014 aus den sozialen Netzwerken selbst zusammensuchen müsste. Deshalb gibt es in der Mediathek die Fanarena. Dort sammelt das ZDF nach eigener Aussage "das Beste aus den sozialen Netzwerken". Dazu zählen Twitter-Fotos und Tweets genauso wie Facebook-Einträge, YouTube-Fundstücke oder der ZDF-Liveblog zur DFB-Elf. Eine interaktive Weltkarte zeigt außerdem Live-Tweets zur FIFA WM aus aller Herren Länder. Nach dem furiosen Deutschland-Sieg über Brasilien gibt es auch in der ZDF-Fanarena kaum ein anderes Thema.

Wer noch Fragen hat oder sich in der ZDF-Mediathek nicht zurechfindet, für den hat der Sender außerdem ein FAQ zum Thema "So funktioniert das WM-Angebot" zusammengestellt.

Doch nicht nur das ZDF hat in Sachen WM 2014 was zu bieten, sondern auch tz.de! In unserem WM-Ressort finden Sie alle aktuellen News rund um das Großereignis, jeden Tag einen neuen WM-Ticker, Hintergründe, Analysen, Fotostrecken und Videos.

Auch interessant

Meistgelesen

Gladbach hofft auf Schwung durch WM-Fahrer - Stolzer Wendt
Gladbach hofft auf Schwung durch WM-Fahrer - Stolzer Wendt
Tolle Geste! Aus diesem Grund wird uns Gigi Buffon fehlen
Tolle Geste! Aus diesem Grund wird uns Gigi Buffon fehlen
WM der Frustrierten? - Womöglich Gegen-Veranstaltung geplant
WM der Frustrierten? - Womöglich Gegen-Veranstaltung geplant
Kehrt Ibra für die WM zurück?
Kehrt Ibra für die WM zurück?

Kommentare