Irres Geschenk an sich selbst

Zlatan Ibrahimovic: Unglaublich, für welches Hobby der Milan-Star jetzt 3 Millionen Euro ausgab

Zlatan Ibrahimovic ist wohl einer der außergewöhnlichsten Fußballstars im Geschäft. Der 39-Jährige beschenkte sich kürzlich selbst - mit einem eigenen Wald.

  • Der exzentrische Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic sorgte trotz der Spielpause in der Serie A für Aufsehen.
  • In seiner Heimat Schweden kaufte sich der 39-Jährige einen ganzen Wald.
  • Ibrahimovic ließ sich sein neues Grundstück eine schöne Stange Geld kosten.

Åre - Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic macht laufend mit übertrieben selbstbewussten und fast arroganten Aktionen und Aussagen auf sich Aufmerksam. Der 39-jährige Stürmer vom Europa-League-Teilnehmer AC Mailand hat neben dem Fußball noch viele weitere Leidenschaften, hat beispielsweise einen schwarzen Gürtel im Taekwondo und investiert in einen schwedischen Erstligisten.

Zlatan Ibrahimovic: Verspätetes Weihnachtsgeschenk - für mehrere Millionen Euro

Nun machte sich Ibrahimovic ein verspätetes Geschenk zu Weihnachten. Wie die schwedische Zeitung Aftonbladet schreibt, hat sich der Superstar in seiner Heimat nicht nur ein Grundstück gekauft. Der Torjäger besitzt nun einen eigenen Wald! Das rund 1000 Hektar große Areal liegt Medienberichten zufolge in der Nähe des schwedischen Skigebiets Åre unweit von der Grenze zu Norwegen. Satte drei Millionen Euro ließ sich der Profi sein persönliches Stück Natur kosten.

In Mailand hat Ibrahimovic offenbar die Natur und den Schnee vermisst. Schwedens kürzlich gekürter Fußballer des Jahres möchte in seinem Wald künftig seinen Hobbys wie Fischen oder Jagen nachgehen und mit dem Schneemobil durch die Landschaft fahren. Kürzlich ließ er seine Follower auf Instagram an einem Trip mit dem Schneemobil teilhaben. Gemeinsam mit seiner Frau und den beiden Söhnen verbringt er viel Zeit an der frischen Luft, was durch die Isolation im neuen Waldstück noch einfacher wird.

Zlatan Ibrahimovic: Mit 39 in Super-Form und zurück in die Nationalmannschaft? Fünfte EM-Teilnahme möglich

Den Jahreswechsel wird Ibrahimovic jedoch nicht mehr in Skandinavien erleben, denn am Mittwoch geht es zurück nach Italien. Bereits am 3. Januar könnte der zuletzt verletzte Stürmer wieder auf dem Platz stehen. Mit dem bislang ungeschlagenen AC Mailand führt er derzeit die Tabelle an, mit zehn Toren in sechs Spielen bewies er trotz seines hohen Alters seine unvergleichlichen Stürmer-Qualitäten.

Auch eine Rückkehr in die schwedische Nationalmannschaft soll nach den letzten Leistungen wieder ein Thema sein. Schwedens Coach Janne Andersson traf sich bereits in Mailand mit Ibrahimovic, dessen letztes Länderspiel mehr als vier Jahre zurückliegt. Im kommenden Jahr könnte er mit 39 an seiner fünften Europameisterschaft teilnehmen. (ajr)

Rubriklistenbild: © www.imagephotoagency.it via www.imago-images.de

Auch interessant

Kommentare