1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Zwei Leistungsträger verlassen Unterhaching

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Quirin Moll
Quirin Moll (r.) verlässt Haching. © sampics

Unterhaching - Wenige Tage vor dem Start in die neue Drittliga-Saison am kommenden Wochenende (Samstag, 14 Uhr) trennt sich die SpVgg Unterhaching von zwei weiteren Akteuren.

Sowohl der Abwehrspieler Alexander Hack, als auch der Routinier Quirin Moll wechseln innerhalb der Liga: Während Hack ab sofort für den Regionalliga-Aufsteiger FSV Mainz 05 II auflaufen wird, zieht es Moll zu Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden.

tz

Auch interessant

Kommentare