1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Zwei Spiele Sperre für Bielefelder Klos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fabian Klos
Bielefelds Spieler Fabian Klos beschwert sich nach seiner Roten Karte an der Seitenlinie. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Bundesligist Arminia Bielefeld muss in den ersten beiden Rückrunden-Spielen beim SC Freiburg (8. Januar) und gegen die SpVgg Greuther Fürth (16. Januar) auf Fabian Klos verzichten.

Bielefeld - Der 34 Jahre alte Angreifer wurde nach seinem Platzverweis am vergangenen Samstag beim 2:0 seines Teams in Leipzig (70. Minute) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) „wegen rohen Spiels gegen den Gegner“ für zwei Spiele gesperrt.

Wie der DFB mitteilte, hat die Arminia dem Urteil zugestimmt. Es ist damit rechtskräftig. dpa

Auch interessant

Kommentare