1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Zwei Spiele Sperre für Wolfsburgs Lacroix

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rot
Wolfsburgs Maxence Lacroix (M) sah in der Partie gegen Leverkusen die Rote Karte. © Federico Gambarini/dpa

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg für zwei Spiele gesperrt.

Frankfurt/Main - Der 21 Jahre alte Franzose sah beim 2:0-Sieg der Niedersachsen in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen die Rote Karte, weil er in der Nachspielzeit Lucas Alario am Trikot hielt. Der Spieler beziehungsweise der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. dpa

Auch interessant

Kommentare